21.06.2000 | 00:00

RIZ Hollabrunn noch heuer bezugsbereit

1.400 Quadratmeter Bürofläche im Gründerzentrum

Das RIZ-Gründerzentrum (Regionales Innovationszentrum) in Hollabrunn, für das Ende März die Grundsteinlegung erfolgte, ist bis Jahresende bezugsfertig: 1.400 m2 Büro- und Werkstattfläche werden innovativen Jungunternehmern aus den Bereichen Lebensmittel- und Naturstofftechnologie zur Verfügung stehen. Das Gründerzentrum bietet eine moderne Infrastruktur mit Telefonzentrale, ISDN- und Internetanschlüssen. Der Unternehmer bezahlt nur jene Leistungen, die er in Anspruch nimmt und erspart sich dadurch hohe Fixkosten. Das Hollabrunner Gründerzentrum hat aufgrund seiner geographischen Lage das Motto „Unternehmen ohne Grenzen“. Die verkehrsgünstige Lage zu den osteuropäischen Staaten soll einen wesentlichen Standortvorteil für die Jungunternehmer bringen. Bis jetzt ist die Nachfrage nach Geschäftsflächen sehr gut. Derzeit kann im Hinblick auf die baulichen Anforderungen noch Rücksicht auf die Unternehmer genommen werden. Im RIZ-Gründerbüro im Rathaus Hollabrunn steht einmal pro Woche ein Berater für Erstgespräche und Ideenanalysen zur Verfügung.

Nähere Informationen und Terminvereinbarung: 02622/26326.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung