07.06.2000 | 00:00

Bundesjugendsingen 2001 nach Niederösterreich vergeben

Kreativer Logo-Entwurf nach Schulwettbewerb

„Wir hätten auch den Auftrag an ein Grafikbüro vergeben können, als wir für das Bundesjugendsingen 2001 in Niederösterreich ein Logo suchten. Der bessere Weg war aber, das kreative Potential der Schulen zu nutzen und einen Logo-Wettbewerb unter den niederösterreichischen Schülern auszuschreiben.“ Mit diesen Worten begründete Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop gestern im Rahmen einer Feier vor den Preisträgern eines Schüler-Logo-Wettbewerbes für das Bundesjugendsingen 2001 die gewählte Vorgangsweise. Das Interesse war überaus groß, rund 600 Schüler reichten ihre Entwürfe ein. Gestern wurden die besten davon im Rahmen einer Ausstellung im NÖ Regierungsgebäude gezeigt, sie sind auch im Internet unter http://www.lsr-noe.gv.at zu sehen. Als besten Entwurf ermittelte die Jury die Arbeit des zwölfjährigen Schülers Stefan Kitzler aus Zwettl, der dort die zweite Klasse der Hauptschule besucht. Sein Entwurf haucht den einzelnen Buchstaben menschliches Leben ein und ist auch farblich interessant gestaltet. Das Logo von Stefan Kitzler wird jetzt auf allen Plakaten und Werbemitteln für das Bundesjugendsingen 2001 verwendet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung