04.04.2017 | 00:01

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Aus Mitteln der Bedarfszuweisungen 2017 wurden für Gemeinden Beihilfen in der Gesamthöhe von 51.999.986 Euro als Bedarfszuweisungen I (Finanzkraftausgleich) bewilligt.

  • Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und dem Verein „Kultur Sommer Laxenburg" für die Durchführung der jährlichen Sommerproduktion im Schlosspark Laxenburg für die Jahre 2017 bis 2019 wurde genehmigt.

  • Beschlossen wurde auch die Bereitstellung von Mitteln in der Höhe von 7.110.000 Euro für die Agrarmarkt Austria. Diese entsprechen dem Landesanteil für die Finanzierung der Frühjahrsauszahlung 2017 der Förderungsmaßnahme „Österreichisches Programm zur Förderung einer umweltgerechten, extensiven und den natürlichen Lebensraum schützenden Landwirtschaft (ÖPUL 2015)".

  • Der Agrarmarkt Austria werden auch Mittel in der Höhe von 2.243.202,90 Euro, die dem Landesanteil für die Finanzierung der Frühjahrsauszahlung 2017 der Förderungsmaßnahme „Ausgleichszulage für aus naturbedingten oder anderen spezifischen Gründen benachteiligte Gebiete", entsprechen, bereitgestellt.

  • Genehmigt wurde auch die Auszahlung einer Förderung für das Projekt „Psychosoziales Akutteam NÖ" im Ausmaß von max. 400.000 Euro für das Jahr 2017.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung