04.05.2016 | 11:42

LR Wilfing: „Semesterticketförderung ab jetzt unbürokratisch online!"

Schnellere Auszahlung der Förderung und Verwaltungsvereinfachung durch neues Internetportal

„Seit dem Sommersemester 2016 können Studierende den NÖ-Bonus auch online beantragen. Das neue Internetportal für Online-Anträge wurde im Februar 2016 gestartet. Seither kann der Antrag auf der Homepage www.noe.gv.at/semesterticket sofort mittels Online-Formular erfolgen. Die neue Möglichkeit hat sich zu einem richtigen Turbo bei den Anträgen entwickelt", informiert Jugend-Landesrat Mag. Karl Wilfing zum NÖ-Bonus für das Semesterticket.

Bereits in den ersten drei Monaten nach der Umstellung auf Onlinebeantragung wurden über 8.000 Förderungen in der Höhe von 75 Euro innerhalb weniger Tage ausbezahlt. Zum Vergleich: Von Februar bis April 2015 waren es unter 5.000. Grund dafür sei das Online-Formular. Zwar werde es nicht insgesamt zu mehr Anträgen kommen, aber die eingereichten können durch die automatische Verarbeitung wesentlich schneller freigeben und das Geld schneller ausbezahlt werden.

„Der Online-Antrag macht es für Studierende wesentlich einfacher, schnell und unbürokratisch zum NÖ-Bonus für das Semesterticket zu kommen. Durch die Vereinfachung des Ablaufs, erhalten die Studierenden rascher ihr Geld ins Börserl. An diesem Beispiel sieht man, dass wir nicht nur von Verwaltungsvereinfachungen sprechen, sondern in Niederösterreich auch umsetzen", so Bürgermeister Lukas Michlmayr, Vorsitzender des NÖ-Jugendrates.

Mit dem NÖ-Bonus für das Semesterticket können Studierende mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich (durchgehend seit sechs Monaten), die als ordentliche Hörerinnen und Hörer gemeldet sind, einen finanziellen Zuschuss zu den Kosten des öffentlichen Verkehrsmittels beantragen. Die einzige Voraussetzung für den Erhalt der Förderung ist ein Alter unter 26 Jahren und eine gültige Bestätigung über den Besuch der Hochschule. Das neue Online-Verfahren senkt den Aufwand für die Studierenden erheblich. „Mit der neuen Onlinebeantragung bieten wir effiziente und rasche Förderung. Das brauchen unsere Studentinnen und Studenten", so Wilfing.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, www.noe.gv.at/semesterticket.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung