18.12.2015 | 09:43

Produktprämierungen im Vorfeld der „Ab Hof" in Wieselburg

Qualitätswettbewerb in zahlreichen Kategorien

Die „Ab Hof", eine Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter vom 4. bis 7. März 2016 in Wieselburg, lädt auch diesmal wieder im Vorfeld zu verschiedenen Produktprämierungen, die von den Produzenten genutzt werden können, um sich einem Qualitätswettbewerb zu stellen und so aktiv an der Verbesserung der Qualität ihrer Produkte zu arbeiten.

Neben der Prämierung von Honig und Honigprodukten („Die goldene Honigwabe") und von Fisch („Fisch-Kaiser") geht es dabei auch um Rohpökelwaren (Schwein, Rind, sonstige Rohpökelwaren), Kochpökelwaren, Kochschinken, Rohwürste, Aufstriche und erstmals auch um Koch- und Brühwürste, die beim „Speck-Kaiser" neu ins Verkostungsprogramm aufgenommenen wurden. Alle Kategorien werden weiterhin nach gewerblichen und bäuerlichen Produzenten getrennt.

Die 2015 erstmals eingeführte und auf Anhieb sehr gut angenommene Kategorie „Österreichische Spezialitäten" wird auch 2016 im Zuge des „Brot-Kaisers", der Prämierung von Brot und Feingebäckspezialitäten, angeboten. Dabei können feine Hefeteig- und Fettbackwaren sowie Früchte- und Kletzenbrote eingereicht werden. Die Prämierung „Öl-Kaiser" wiederum bietet nächstes Jahr bereits zum vierten Mal bäuerlichen Produzenten von Speiseöl die objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich.

Seit vielen Jahren beliebte Qualitätswettbewerbe für bäuerliche Produzenten von Bränden und Likören bzw. Saft, Most, Essig, Obstweingetränken und Marmelade sind „Das goldene Stamperl" und „Die Goldene Birne" inklusive Marmeladenprämierung. Beim Wettbewerb „Die Goldene Birne" werden Säfte, Moste, Obstweingetränke, Essige und Marmeladen einer Beurteilung unterzogen. Dabei wird auch 2016 die Verkostung der Säfte wieder als Grundlage für die „Top-16 Säfte" (samt Auslobung eines Gesamtsiegers) für den „Guide Gault Millau" dienen. Eine Änderung gibt es beim Most: Hier wird erstmals auch die Kategorie „Qualitätsmost Apfel/Birne" in die Prämierung mit aufgenommen. Die Unterteilung der Kategorie „Essig" in Gärungs- und Balsamessige hat sich bewährt und wird auch 2016 in dieser Form durchgeführt.

„Die Goldene Birne", „Speck-Kaiser" und „Brot-Kaiser" stellen darüber hinaus die Grundlage für eine Nominierung zur „GenussKrone 2016/2017" dar.

Nähere Informationen und detaillierte Anmeldeunterlagen für alle Bewerbe bei der Messe Wieselburg 0043/7416-502-0 und http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung