17.12.2015 | 11:53

Weihnachten und Silvester bei Ordensgemeinschaften in Klöstern

Zwettl, Göttweig, Lilienfeld und Seitenstetten laden ins Klösterreich

Das Klösterreich, die Vereinigung zur Förderung der kulturellen und touristischen Aktivitäten der Klöster, Orden und Stifte in Österreich und dem benachbarten Ausland, lädt in den kommenden Tagen und Wochen dazu ein, im Rahmen der Ordensgemeinschaften in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten zu feiern und sich mit Innehalten und dem Eintauchen in den klösterlichen Rhythmus und die klösterliche Stille bewusst auf das Neue Jahr vorzubereiten.

In Niederösterreich lädt zunächst das Zisterzienserstift Zwettl am Sonntag, 20. Dezember, ab 15 Uhr zum Weihnachtskonzert der Zwettler Sängerknaben. Umrahmt werden die Lieder aus der Advent- und Weihnachtszeit mit der Orgel von Johann Ignaz Egedacher sowie weiteren musikalischen Gästen und besinnlichen Texten. Unter dem Motto „Die Schule der Mönche - Inspirationen fürs Neue Jahr" stehen dann von Mittwoch, 30. Dezember, bis Freitag, 1. Jänner 2016, im Bildungshaus des Stiftes u. a. Meditations- und Gesprächsrunden, ein gemeinsamer Gottesdienst und ein gemütlicher Jahreswechsel auf dem Programm (02822/202 02-25, e-mail bildungshaus@stift-zwettl.at und http://www.stift-zwettl.at/).

Das Benediktinerstift Göttweig bietet von Sonntag, 27. Dezember, bis Freitag, 1. Jänner 2016, Schweige- und Einzelexerzitien an, um inmitten der Stille das Rad des Lebens für ein paar Tage zu entschleunigen, die innere Freiheit wahrzunehmen und den Weg zu Gott und den Mitmenschen zu finden (http://www.stiftgoettweig.at/).

Im Stift Lilienfeld wird der Jahreswechsel mit einer mitternächtlichen Anbetung vor dem Allerheiligsten in der Klosterkirche gefeiert. Gäste, die Silvester im Stift verbringen, haben jederzeit Zugang zu Kapitelsaal, Stiftsbasilika und Kreuzgang. Am Morgen und am Abend halten die Mönche ihre gemeinsamen Gebetszeiten (http://www.cisto.at/).

Das Stift Seitenstetten lädt von Mittwoch, 30. Dezember, bis Freitag, 1. Jänner 2016, zu den „Silvestertagen im Stift Seitenstetten" inklusive Teilnahme an der Vesper und der Jahresschlussandacht, einer Fackelwanderung mit Gebet, Meditation etc. (07477/423 00-232 und e-mail antonius@stift-seitenstetten.at).

Nähere Informationen und die Broschüre „Gast im Kloster" bei der Klösterreich-Geschäftsstelle unter 02735/5535-0, e-mail info@kloesterreich.at und http://www.kloesterreich.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung