TOPMELDUNG
16.12.2015 | 09:39

Hohes Ehrenzeichen des Landes NÖ für Generaldirektor Klaus Buchleitner

LH Pröll: „Zeichen der Wertschätzung und des Respekts"

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte das \"Silberne Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich\" an Generaldirektor Mag. Klaus Buchleitner.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte das \"Silberne Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich\" an Generaldirektor Mag. Klaus Buchleitner.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte heute, Dienstag, dem Generaldirektor der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien Mag. Klaus Buchleitner das „Silberne Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich". Die Ehrung solle ein „Zeichen der Wertschätzung und des Respekts" sein, betonte der Landeshauptmann in seiner Laudatio.

Buchleitner sei „im schönsten und wahrsten Sinne des Wortes eine Führungspersönlichkeit mit höchsten Managementqualitäten", hob Pröll die „fachliche Beschlagenheit und internationale Vernetzung" des Geehrten hervor. Buchleitner zeichne sich durch „analytisches Denken und strategisches Handeln" aus, so der Landeshauptmann.

Pröll bedankte sich bei Buchleitner auch für dessen „Verlässlichkeit als Partner des Bundeslandes Niederösterreich". Die intensive Zusammenarbeit zwischen dem Land Niederösterreich und Raiffeisen habe bereits Tradition, erinnerte der Landeshauptmann an die intensive wirtschaftspolitische Zusammenarbeit, aber auch an das Engagement von Raiffeisen im Kultursponsoring oder im Sozialbereich.

Buchleitner sei auch „ein gestandener Niederösterreicher", sagte Pröll in seiner Laudatio: „Du bist jemand, der als Spitzenmanager die niederösterreichische Heimat nie vergessen hat und sie auch als Partner am Weg in die Zukunft betrachtet."

Generaldirektor Buchleitner dankte für die „ehrenvolle Auszeichnung". Raiffeisen und das Land Niederösterreich seien „nicht nur durch eine wertvolle Partnerschaft verbunden, sondern auch durch gemeinsame Werte", sagte er in seinen Dankesworten.

Generaldirektor Mag. Klaus Buchleitner wurde im Jahr 1964 geboren und ist seit 1. Juni 2012 Generaldirektor der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien. Zuvor war er u. a. als Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen Ware Austria tätig.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image