04.12.2015 | 00:17

Kasser neuer Präsident der NÖ Umweltverbände

Pernkopf: Abfallwirtschaft leistet immensen Beitrag zu sauberer Umwelt

Landtagsabgeordneter Anton Kasser ist der neue Präsident des Vereins "Die NÖ Umweltverbände", der Dachorganisation aller niederösterreichischen Abfallverbände. Er übernimmt den Vorsitz des Vereins von Regierungsrat Alfred Weidlich, der dieses Amt 22 Jahre lang ausübte.

Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf gratuliert: „Die Abfallwirtschaft in Niederösterreich leistet einen immensen Beitrag zu unserer sauberen Umwelt, Mülltrennen und Recycling sind heute längst in allen Köpfen angekommen. Die aktuellen Herausforderungen sind andere, aber nicht kleiner, etwa der viel zu hohe Anteil von Lebensmitteln in unserem Müll. Mit Anton Kasser haben wir einen neuen Präsidenten der sich dem Thema nicht nur annimmt, sondern auch stets um eine gute Weiterentwicklung bemüht ist. Ein herzliches Danke an Alfred Weidlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren."

Der 52-jährige Landtagsabgeordnete Anton Kasser ist Bürgermeister von Allhartsberg und war bisher schon Obmann des Umweltverbandes Amstetten und Mitglied des Vereins-Präsidiums. Bei der Generalversammlung wurde Kasser nun einstimmig zum neuen Präsidenten des Vereins gewählt. Der scheidende Präsident Alfred Weidlich bedankte sich für das Vertrauen in den vergangenen 22 Jahren. Seine Zeit als Präsident sei von der Gründungsphase bis hin zu Innovationen im Bereich der Umwelt- und Abfallwirtschaft geprägt gewesen.

„Es war eine sehr schöne und vor allem aufregende Zeit, in der wir gemeinsam mit unserem Verein viel erreicht haben. Wir stehen mit unserem Bundesland Niederösterreich seit Jahren an erster Stelle, wenn es um Umwelt- und Abfallwirtschaft geht", so Weidlich in seiner Abschiedsrede. Der neu gewählte Präsident Anton Kasser bedankte sich bei der Übergabe für das in ihn gesetzte Vertrauen. „Ich möchte den erfolgreichen Weg meines Vorgängers weitergehen, gerade auch im Hinblick auf die gute Zusammenarbeit mit den Umweltverbänden und dem Land Niederösterreich. Nur wenn wir alle zusammen an einem Strang ziehen, werden wir auch weiterhin so erfolgreich sein", so Kasser.

Der Verein „Die Niederösterreichischen Umweltverbände" ist die Plattform zur Zusammenarbeit der NÖ Umweltverbände, Städte, Statutarstädte und dem Land Niederösterreich auf dem Gebiet der Umwelt- und Abfallwirtschaft. Der Verein wurde am 24. August 1993 aus Anlass des Inkrafttretens (1. Oktober 1993) der Verpackungsverordnung (VVO) als „Niederösterreichischer Abfallwirtschaftsverein" gegründet. Von den 573 niederösterreichischen Gemeinden sind 558 - das sind 1,542.525 Einwohner und somit 95,23 Prozent der niederösterreichischen Bevölkerung - Mitglied eines NÖ Umweltverbandes und somit auch in der Dachorganisation vertreten.  

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, DI Jürgen Maier, Telefon 02742/9005-12704, e-mail j.maier@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung