24.11.2015 | 14:05

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Gitarrenquintett in Wiener Neustadt bis „X-Mas" in Staatz

Populäre Werke der Klassik, aber auch weniger bekannte Kompositionen in neuem Sound spielt das Gitarrenquintett Gitarrissima - fünf junge Gitarristinnen aus Bulgarien, Ungarn, Russland, Japan und Österreich - morgen, Mittwoch, 25. November, ab 19.30 Uhr im Stadtmuseum Wiener Neustadt. Nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951 und http://www.stadtmuseum.wrn.at/.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 25. November, laden die Mödlinger Service-Clubs Lions und Rotary ab 19 Uhr zu einer „Soiree zum Advent" in das Stadttheater Mödling. Musikalisch gestaltet wird die Charity-Veranstaltung von Masha Dimitrieva, Peter Weber, Jerilyn Chou u. a., dazu tragen Ulli Fessl und Gottfried Riedl Weihnachtstexte und Arthur Schnitzlers „Weihnachtseinkäufe" aus dem „Anatol"-Zyklus vor. Nähere Informationen beim City Management Mödling unter 02236/400-128, Bernhard Garaus, e-mail bernhard.garaus@moedling.at und http://www.moedling.at/.

Tags darauf, am Donnerstag, 26. November, folgt ab 19.30 Uhr im Stadttheater Mödling im Rahmen des „Philharmoniazyklus Mödling" ein Bläser-Sextett mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Nähere Informationen und Karten unter 0650/2244866 und e-mail office@philharmoniazyklus.at.

Im Festspielhaus St. Pölten verbinden der Sänger Eric Bibb und der Gitarrist Habib Koité, unterstützt durch Beats von Mama Koné, am Donnerstag, 26. November, ab 19.30 Uhr amerikanischen Blues mit seinen afrikanischen Wurzeln. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Am Donnerstag, 26. November, findet auch ab 19 Uhr in der Basilika Sonntagberg ein Benefizkonzert zugunsten der Renovierung der Basilika mit der Schlagersängerin Monika Martin statt. Nähere Informationen und Karten unter 07448/21572, e-mail sonntagberg@stift-seitenstetten.at und http://www.sonntagberg.com/.

Im Weingut Bernhard Ceidl in Baden gestaltet die Formation Traditional Jazz Unit - Gerald „Jerry" Pfister, Hans „Bibi" Bichler und Helmut „Blacky" Schwarzer - am Donnerstag, 26. November, ab 19.30 Uhr den „Jazzheurigen Baden". Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Baden unter 02252/86800-230 und e-mail kultur@baden.gv.at.

Jazz gibt es am Donnerstag, 26. November, auch im Salzstadl in Krems/Stein zu hören, wo ab 20 Uhr die Carinthian Connection rund um Wolfgang Puschnig auftritt. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und http://www.salzstadl.at/.

In der Bühne Mayer in Mödling präsentieren Roland Neuwirth und seine Extremschrammeln am Donnerstag, 26. November, ab 20 Uhr ihr Weihnachtsprogramm „Christkind, renn!". Am Samstag, 28. November, singen dann Sarah Maria und die Familia Artística ab 20.30 Uhr im Rahmen des „Jazz-Forums" spanische Lieder zwischen Sentimiento und Humor. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Die Bühne im Hof in St. Pölten veranstaltet am Donnerstag, 26. November, das Blues-Gipfeltreffen „Theessink meets Siegal" mit Hans Theessink und Ian Siegal, bevor Andrea Eckert am Freitag, 27. November, mit „Greta" eine Reise durch das bewegte Leben der Sängerin Greta Keller antritt (Buch und Regie: Rupert Henning). Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

Im Rahmen des „Langenloiser Herbstes" spielt am Donnerstag, 26. November, ab 20 Uhr im Langenloiser Hof Groove Cuvee zur Vernissage „Rundblick" von Niki Kloss auf; der Eintritt ist frei. Am Freitag, 27. November, gestalten Copy&Paste ab 19.30 im Arkadensaal eine „Live Rocknight der 60er, 70er und 80er"; Eintritt: freie Spende. Am Samstag, 28. November, gaben dann die Jagdhornbläser Öhling ab 17 Uhr im Vierzigerhof eine Kostprobe ihres Könnens (Eintritt: freie Spende), ehe am Samstag, 28. November, ab 19 Uhr The Unterlagsreben und Eva Rossmann im Weingut Fred Loimer „Bitte nur kan Glühwein!" fordern. Zudem gestalten Guido Rossbory u. a. am Sonntag, 29. November, ab 9 Uhr in der Pfarrkirche Langenlois die „Steirische Harmonikamesse" von Florian Michlbauer. Nähere Informationen bzw. Karten bei Kultur Langenlois unter 02734/3450, e-mail office@kulturlangenlois.at und http://www.kulturlangenlois.at/.

Österreichische Bordunmusik mit Dudelsack und Drehleier bringt die Ashantee Foundation am Freitag, 27. November, ab 21 Uhr im Alten Depot in Mistelbach auf die Bühne. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail office@erste-geige.at und http://www.erste-geige.at/.

Ebenfalls am Freitag, 27. November, ist die A-capella-Formation Safer Six mit ihrem Weihnachtsprogramm „safer siXmas" zu Gast im Theresiensaal in Mödling. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 0676/7049869 und e-mail a.ritter@musicartsvienna.at.

Am Freitag, 27. November, beginnt in Mödling auch eine Reihe vorweihnachtlicher Konzerte: Den Auftakt macht ab 18 Uhr am Hyrtlplatz „Es weihnachtet sehr" mit dem Trompeter Hans Dorfstätter und Eva Maier. Am Samstag, 28. November, folgen am Schrannenplatz ab 16 Uhr eine „Adventmusik vor den Arcaden" mit dem Adventbläserensemble der Beethoven-Musikschule bzw. ab 19 Uhr ein Weihnachts-Konzert mit dem Trio Jamernegg. Am Sonntag, 29. November, lädt dann die Beethoven-Musikschule ab 16 Uhr zum „Adveniat-Konzert" am Kirchenplatz St. Othmar. Nähere Informationen beim City Management Mödling unter 02236/400-128, Bernhard Garaus, e-mail bernhard.garaus@moedling.at und http://www.moedling.at/.

Das Cinema Paradiso Baden veranstaltet am Freitag, 27. November, ab 20 Uhr bei freiem Eintritt die DJ-Line „Fancy Friday Movember Special" mit DJ L‘Espresso. Nähere Informationen beim Cinema Paradiso Baden unter 02252/256225 und www.cinema-paradiso.at/baden.

Im Congress Casino Baden wiederum gastiert am Freitag, 27. November, das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, das unter Daniel Meyer die Erstaufführung von Osvaldo Golijovs „Sidereus" für Orchester, Ignaz Pleyels Konzert für Klarinette und Orchester C-Dur Ben. 106 sowie Robert Schumanns Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61 zur Aufführung bringt; Solist ist Helmut Wiener an der Klarinette. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.casinos.at/.

Wiederholt wird das Tonkünstler-Konzert am Samstag, 28. November, ab 19.30 Uhr im Sparkassensaal Wiener Neustadt. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21.

Am Samstag, 28. November, werden auch unter dem Motto „Junge Meister konzertieren für den guten Zweck" landes- und bundesweite Preisträger verschiedener Musikschul-Wettbewerbe sowie Teilnehmer des Talenteförderprogramms im Haus der Regionen in Krems/Stein auf die Bühne gebeten. Das Konzert findet zugunsten von „Hilfe im eigenen Land" - Katastrophenhilfe Österreich statt; Beginn ist um 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Regionen unter 02732/850 15-23, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und http://www.volkskultureuropa.org/.

„Die Bühne" in Purkersdorf lädt am Samstag, 28. November, ab 19.30 Uhr zu „Kriegsende. Zeitenwende", einer Collage aus Liedern, Gedichten und Musik mit Agnes Palmisano und Paul Gulda. Nähere Informationen und Karten unter 02231/64853 bzw. 0664/416 66 33, e-mail office@die-buehne.at und http://www.die-buehne-purkersdorf.at/.

In der Lössiade, einem der NÖ Bühnenwirtshäuser, in der Absberger Kellergasse in Absdorf findet am Samstag, 28. November, ab 20 Uhr das von Harfenmusik dominierte Adventkonzert „Zünd a Liacht aun" statt. Nähere Informationen und Karten unter 0650/8707309 und http://www.lössiade.at/.

„Still, o Himmel" nennt sich hingegen ein alpenländisches Adventsingen am Samstag, 28. November, in der Pfarrkirche Türnitz, wo ab 16 Uhr die Lilienfelder Turmbläser, die Schrambacher Geigenmusik, der Kirchenchor Türnitz, der Familiengesang Poglitsch u. a. zu hören sind. Nähere Informationen und Karten unter 0676/7174331 und e-mail mpoglitsch@hotmail.com.

Am Samstag, 28. November, gestaltet auch ab 19.30 Uhr im Rahmen von „Jazz at the Park" im Hotel At the Park in Baden Simply the Roots ein „Jazz-ADVENTure". Nähere Informationen unter 0699/10 31 17 26, e-mail pja@projazz.at und http://www.projazz.at/;  Karten unter 02252/443 86, e-mail reservierung@thepark.at und http://www.atthepark.at/.

Ebenfalls am Samstag, 28. November, veranstaltet der Waldviertler Kulturverein Salon Ditta im Folkclub-Lokal Igel in Waidhofen an der Thaya ein Programm mit der Wiener Band Fin, dem dänischen Indie-Rocker Lasse Matthiessen und Mario Wurmitzer, der aus neuen, unveröffentlichten Texten lesen wird. Beginn ist um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 0660/7623853, e-mail presse@folkclub.at und http://www.folkclub.at/.

In der Redbox im Haus der Jugend Mödling steht am Samstag, 28. November, ab 19 Uhr „Noiseflash - Das Format für junge Musik" mit Funkberater, Horny Women, Käsebart und Jupite Rising auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Jugend unter 02236/866363, e-mail redbox@hausderjugend.at und http://www.hausderjugend.at/ bzw. www.ntry.at/redboxnoiseflash15.

Ab 19.30 Uhr folgt am Samstag, 28. November, in der Bodega Lopez in Mödling eine „Noche Cubana" mit Ariel Ramirez und El Moro. Nähere Informationen und Reservierungen unter 0650/3171064 und e-mail info@bodega-lopez.com.

Im Cinema Paradiso St. Pölten verabschiedet „The Mellowmove Surffest 2015" am Freitag, 28. November, ab 21.30 Uhr den Surf-Sommer. Auf dem Programm stehen dabei ein Konzert der Nihils, eine DJ-Line mit der Mellowmove Resident Squad, das Finale der „Mellowmove Surf Clip Challenge" etc. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Im Leo-Fuhrmann-Saal in Tribuswinkel bestreiten Van de Gruufmaakers and Friends am Samstag, 28. November, ab 19.30 Uhr das Benefiz-Konzert „X-Mas-Gruuf"; Eintritt: freie Spende. Am Sonntag, 29. November, folgt ab 17 Uhr in der Pfarrkirche Möllersdorf unter dem Titel „Ein Hoch auf die Musik" ein Konzert des Kirchenmusikvereins Möllersdorf unter der Leitung von Aleksandra Akhtarshenas. Nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/508521-10 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Zum Auftakt der Adventzeit im Stift Klosterneuburg findet am Sonntag, 29. November, ab 16 Uhr in der Stiftskirche das Benefizkonzert „Jetzt ist die stillste Zeit im Jahr" mit Cornelius Obonya, dem Männerchor der Kärntner in Wien und dem Bläserensemble VinoBRASS der Weinbauschule Klosterneuburg statt. Der Reinerlös geht an die Behindertenhilfe St. Martin Klosterneuburg, die Obdachlosenhilfe „Die Gruft" in Wien, das Projekt „Elijah" von Pater Georg Sporschill, das Malteserkrankenhaus in Betlehem sowie an die Flüchtlingshilfe Klosterneuburg. Nähere Informationen und Karten beim Stift Klosterneuburg unter 02243/411-212, e-mail kultur@stift-klosterneuburg.at und http://www.stift-klosterneuburg.at/.

Im Stift Melk wiederum sind zum Auftakt des diesjährigen „Internationalen Adventsingens" am Sonntag, 29. November, ab 14 Uhr bei freiem Eintritt in der Stiftskirche der Hwa Yin Youth Chorale aus Whippany, New Jersey (USA), die Big Rock Singers aus Okotoks, Alberta (Kanada), sowie der Church of the Transfiguration Choir aus Sisters, Oregon (USA), zu hören. Ab 17 Uhr gibt dann das rumänische Panflötenensemble Pentatonica im Kolomanisaal ein Benefizkonzert für Waisenkinder im rumänischen Saniob mit Folklore, Klassik, Spirituals, Evergreens und Weihnachtsliedern. Nähere Informationen bzw. Karten beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

In der Pfarrkirche St. Stephan in Baden gelangen am ersten Adventsonntag, 29. November, ab 19 Uhr die Kantaten Nr. 1 und 3 aus Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium" sowie Bachs 4. „Brandenburgisches Konzert" zur Aufführung; geleitet wird das Konzert der Musikfreunde Baden und des Wiener JugendChors von Andjelko Igrec. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen bei den Musikfreunden Baden unter 0699/10859004, Maria Zeugswetter, und http://www.musikfreunde-baden.at/.

Ebenfalls am Sonntag, 29. November, bestreitet der MGV Kontroverse gemeinsam mit dem Chor Solemnis aus Rumänien ab 19 Uhr im Theresiensaal in Mödling ein Adventkonzert. Nähere Informationen und Karten beim Infoservice Mödling unter 02236/400-125 bzw. http://www.mgv.at/.

Die Kulturwerkstatt Tischlerei Melk veranstaltet am Sonntag, 29. November, ab 11 Uhr einen Jazzbrunch mit der Sängerin und Komponistin Fatima Spar. Nähere Informationen und Karten unter 02752/54060 und http://www.kultur-melk.at/.

Am Sonntag, 29. November, laden auch Birgit Lehner, Ilse Riedler und Ingrid Oberkanins ab 16 Uhr im Schloss von Bad Vöslau mit ihrem Kinderkonzert „Der Floh im Ohr" zum Lachen und Mitmachen ein. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen unter 0664/4629564.

Ein Kinderkonzert ist auch „Tomte Tummetott", das am Sonntag, 29. November, ab 15 und 17 Uhr im Kulturhaus Breitenwaida über die Bühne geht. Gestaltet wird der Nachmittag frei nach Astrid Lindgren u. a. von den Kindern der Tanzklasse Angelina Abasolo und der Schreibakademie Hollabrunn. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen und Anmeldungen unter 0650/6721624.

Am Dienstag, 1. Dezember, steht ab 20.30 Uhr in der „babü" in Wolkersdorf eine „Soulfoul Jam Session" mit Anji Hinke auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

Schließlich stimmt Werner Auer am Dienstag, 1. Dezember, ab 19.30 Uhr in den „Kultakomben" im Schlosskeller Staatz unter dem Titel „X-Mas" mit swingigen, poppigen und rockigen Weihnachtsliedern sowie heiter-satirischen Texten auf das Weihnachtsfest ein. Nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Staatz unter 02524/2212-13 und http://www.staatz.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung