23.11.2015 | 08:38

NÖ Spielefest am 28. und 29. November auf der Schallaburg

LR Schwarz: Spielen verbindet die Generationen auf gesellige Art

Auf Initiative von Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz lädt die NÖ Familienland GmbH am ersten Adventwochenende, 28. und 29. November 2015, herzlichst zum 12. NÖ Spielefest auf die Schallaburg ein. „Beim gemeinsamen Spiel rücken Familien und Generationen enger zusammen, die Kommunikation untereinander wird gefördert und der Zusammenhalt gestärkt", freut sich Landesrätin Schwarz. Die bewährten Spiele-Flüsterer beraten die Besucherinnen und Besucher bei Fragen rund ums Spielen, und neben alten Klassikern werden auch die aktuellen Spieleneuheiten präsentiert. Bei freiem Eintritt öffnet das Renaissanceschloss an beiden Spielefest-Tagen von 9 bis 18 Uhr seine Pforten und die Burgräumlichkeiten verwandeln sich in gemütliche Spiel-Ecken.

Das in Deutschland gekürte „Spiel des Jahres 2015", Colt Express, lädt zum Gerangel im Wilden Westen und beim (österreichischen) „Kennerspiel des Jahres 2015", Broom Service, werden die Spielerinnen und Spieler in eine Welt voll Zauberei entführt. Auch Dominosteine - aus niederösterreichischer Produktion - spielen heuer wieder eine wesentliche Rolle: Alle Besucherinnen und Besucher bauen an dem rund 5.000 Steine umfassenden Parcours mit, bei dem am Ende des Tages sprichwörtlich kein Dominostein mehr auf dem anderen bleibt. Auch die „Millionenshow", bei der es tolle Spiele zu gewinnen gibt, findet mehrmals täglich statt.

Zusätzlich zur Möglichkeit, hunderte alt bekannte und neue Spiele auszuprobieren erwartet die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher ein tolles Rahmenprogramm: Die „Kreativ-Zone" der NÖ Familienland GmbH bietet eine Lebkuchen-Backstube, eine Bastelecke zur Herstellung von Geschenkverpackungen und die Möglichkeit, weihnachtliche Postkarten zu bemalen und vor Ort abzuschicken. Das Marionettentheater „Märchen an Fäden" verzaubert mit dem Stück „Drache Funki und die gläsernen Glocken" die ganze Familie. An beiden Tagen beginnt die Vorstellung jeweils um 11 und 15 Uhr im kleinen Festsaal der Burg.

„Ich lade alle Familien ein, das NÖ Spielefest gemeinsam zu besuchen und ein paar gemütliche und gesellige Adventstunden zu verbringen, die für jede Altersgruppe bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden", so die Landesrätin.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung