18.11.2015 | 15:03

Neubau der Brücke über Werkskanal bei Günselsdorf abgeschlossen

Gesamtbaukosten von 420.000 Euro trägt das Land Niederösterreich

Mit einem Brückentragwerk quert die Landesstraße B 17 am nördlichen Ortsbeginn von Günselsdorf (Bezirk Baden) den Werkskanal. Das in den 1950er Jahren errichtete Brückenobjekt wies zuletzt bereits erhebliche Schäden auf. Aus diesem Grund war es erforderlich, das bestehende Brückenobjekt abzutragen und eine neue, den heutigen Verkehrsbedürfnissen und statischen Anforderungen entsprechende Brücke zu errichten. Die Lage des neuen Brückenobjektes blieb gegenüber der alten Brücke unverändert.       Die neue Brücke besteht aus Betonfundamenten, das Tragwerk wurde mit Fertigteilen hergestellt.

Die Arbeiten führte die Firma Leyrer & Graf aus Gmünd innerhalb von rund zwölf Wochen durch. Die Montagearbeiten für das Geländer werden Ende November abgeschlossen sein. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 420.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung