09.11.2015 | 10:50

Bildungseinrichtungen vernetzen sich: Startveranstaltung im Mostviertel

Schwarz: Kooperationen zwischen Kindergärten und Schulen vertiefen

Im Bild von links nach rechts: Bildungsmanager Josef Hörndler (LRS NÖ), Mag. Johann Heuras (Amtsführender Präsident es Landesschulrates für Niederösterreich), Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, MMag. Rainer Graf (Direktor IT-HTL, HAK Ybbs).
Im Bild von links nach rechts: Bildungsmanager Josef Hörndler (LRS NÖ), Mag. Johann Heuras (Amtsführender Präsident es Landesschulrates für Niederösterreich), Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, MMag. Rainer Graf (Direktor IT-HTL, HAK Ybbs).© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Um die Zusammenarbeit zwischen Kindergärten, Pflichtschulen und weiterführenden Schulen zu intensivieren, wurde kürzlich in Ybbs eine Startveranstaltung unter dem Motto „Bildungspartnerschaft Mostviertel" abgehalten. Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz freute sich über den regen Zuspruch: „Um den Kindern die Übergänge zwischen den einzelnen Bildungsinstitutionen zu erleichtern, sind die Pädagoginnen und Pädagogen gefragt, bereits früh in verschiedenen Projekten zusammenzuarbeiten und sich zu vernetzen. Ich freue mich über die große Bereitschaft, hier zum Wohle unserer Kinder Kooperationen zwischen den Institutionen einzugehen."

Bei der Startveranstaltung, initiiert vom Landesschulrat für Niederösterreich, trafen sich Leiter und Pädagogen der Kindergärten, Volksschulen, Neuen Mittelschulen, Polytechnischen Schulen sowie weiterführenden Schulen aus dem Raum Mostviertel. Ihre Statements gaben, neben der Bildungs-Landesrätin Schwarz, auch Mag. Johann Heuras (Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Niederösterreich) und Josef Hörndler (Bildungsmanager) ab. Best Practice Beispiele hervorragend funktionierender Zusammenarbeit zwischen den Einrichtungen wurden bei der Veranstaltung vor den Vorhang geholt.

Landesrätin Schwarz freute sich über zahlreiche bereits bestehende gemeinsame Projekte und ist überzeugt: „Wir können den Kindern individuelle Betreuung und Förderung bieten, wenn wir auf jedes einzelne Kind eingehen und individuelle Fähigkeiten stärken."

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image