06.11.2015 | 11:44

31. „Langenloiser Herbst" startet am 7. November

Zeitgenössische Kunst, Theater, Literatur, Konzerte, Filme und mehr

Mit einer Weintaufe in der Kellergasse Mittelberg wird morgen, Samstag, 7. November, der mittlerweile 31. „Langenloiser Herbst" eröffnet, der bis Ende November einen bunten Reigen an zeitgenössischer Kunst, Theater, Literatur, Konzerten, Filmen etc. bietet. Der Festakt beginnt um 18 Uhr; Rudi Roubinek, übernimmt die Weinpatenschaft, Tini Kainrath, Thomas Hojsa und Rudi Koschelu bringen im Trio traditionelle Wienerlieder, Couplets und Schrammel-Musik zu Gehör.

Am Sonntag, 8. November, startet um 7.30 Uhr bei der Gartenbauschule Langenlois der IVV-Wandertag mit Strecken zu acht, 14 und 18 Kilometern durch die Weinstadt Langenlois, ehe ab 19 Uhr im Arkadensaal Reinhard Hauser das Monodrama „Van Gogh" zur Aufführung bringt. Am Montag, 9. November, wird um 18.30 Uhr im Rathaus Langenlois die Ausstellung „Ich mal mir meine Welt" der Langenloiser Kinder:Malschule eröffnet, die bis 30. Dezember geöffnet hat. Am Dienstag, 10. November, folgt ab 20 Uhr im Arkadensaal im Rahmen des „Kinodienstags" die französische Tragikomödie „Verstehen Sie die Béliers?" aus der EUXXL-Filmreihe.

Weitere Höhepunkte in den kommenden Wochen sind Auftritte u. a. von Martin Ptak featuring Martin Eberle am 13. November im Arkadensaal, des Christina Zurbrügg Trios am 14. November im Schloss Haindorf, des Vokalensembles Kreuz & Quer am 21. November in den Kittenberger Erlebnisgärten, des Alegre Correa Sextetts am 21. November im Arkadensaal, von Thommy Ten & Amelie van Tass am 24. November in der Gartenbauschule Langenlois sowie von The Unterlagsreben gemeinsam mit Eva Rossmann und „Bitte nur kan Glühwein!" am 28. November im Weingut Fred Loimer. Dazu kommen Ronald Rudolls Komödie „Das Weihnachtsbündel" am 29. November im Arkadensaal, eine Vernissage von Alois Mosbacher am 20. November in der Raiffeisenbank Langenlois, die Schau „25 Jahre LALO" ab 12. November im Ursin Haus, die Fotoausstellung „Rückblick auf das sportliche Vereinsgeschehen in Langenlois" ab 28. November im Heimatmuseum und vieles mehr.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten bei Kultur Langenlois unter 02734/3450, e-mail office@kulturlangenlois.at und http://www.kulturlangenlois.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung