04.11.2015 | 15:51

„Garten Tulln" blickt auf erfolgreiche Saison zurück

Sobotka: Erneut 220.000 Gäste zu Besuch

Die „Garten Tulln" verzeichnete mit Saisonende am 4. Oktober rund 220.000 Besucherinnen und Besucher. Weiters nutzten heuer rund 2.700 Schülerinnen und Schüler sowie Kindergartenkinder die Möglichkeit, an ökopädagogischen Programmen im Zuge eines Ausfluges teilzunehmen. Zusätzlich besuchten im Sommer 98 Jugendliche die Kinder UNI Tulln und durften als Abschlusszertifikat ihre Urkunden bei der feierlichen Sponsion entgegen nehmen. 2.200 Gäste waren am Muttertag zu Besuch, 2.300 Besucherinnen und Besucher konnten bei der Riesenkürbismeisterschaft verzeichnet werden. Im Liebesgarten fanden im Jahr 2015 beinahe jedes Wochenende Hochzeiten statt. Bereits jetzt ist die Hälfte aller Hochzeitstermine für 2016 ausgebucht.

„Die ungebrochen hohe Beliebtheit der ‚Garten Tulln‘ zeigt, dass bei den Bürgerinnen und Bürgern großes Interesse an naturnaher Gartengestaltung und Gartenpflege besteht. Die ‚Garten Tulln‘ ist nicht nur ein ökologisches Ausflugsziel für Garteninteressierte, sondern auch ein beliebter Freizeitort für Familien. Die Bedeutung der ‚Garten Tulln‘ als Tourismusfaktor und Wirtschaftsfaktor in Niederösterreich nimmt weiterhin zu: Fast jeder zweite Gast kommt nicht aus Niederösterreich, jede vierte Gruppe kommt aus dem Ausland und 241 Führungen und Workshops fanden in diesem Jahr statt", so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Initiator der Aktion „Natur im Garten".

Die „Garten Tulln" ist auch Drehort der beliebten ORF Sendung „Natur im Garten" mit Biogärtner Karl Ploberger, die im Jahr 2015 durchschnittlich 190.000 Zuseherinnen und Zuseher erreichte. Ab 9. April 2016 startet die „Garten Tulln" in die neunte Saison und verlängert ihre Saisonzeit um zwei Wochen. Bis 16. Oktober 2016 können alle Gäste die Gartenerlebniswelt bestaunen. Vor dem Start der 9. Saison am 9. April 2016 können Interessierte gegen Voranmeldung am 27. und 28. März 2016 an den Osterführungen teilnehmen.

Nähere Informationen beim Büro LH-Stv. Sobotka unter 0676/812-12221, Mag. Günther Haslauer, e-mail guenther.haslauer@noel.gv.at, bzw. „Natur im Garten", Stefanie Zischkin, BA, Telefon 0676/848 790 725, e-mail stefanie.zischkin@naturimgarten.at, http://www.diegartentulln.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung