23.07.2015 | 09:40

27. Weinviertler Fotowochen ab 25. Juli

Zwei Workshops zum Thema „Verkörperte Räume"

Am Samstag, 25. Juli, beginnen die mittlerweile 27. Weinviertler Fotowochen der NÖ Initiative für Foto- und Medienkunst FLUSS, die seit mehr als einem Vierteljahrhundert in Form von Ausstellungen, Vorträgen, Workshops und nicht zuletzt durch die jährlich im Sommer stattfindenden Weinviertler Fotowochen die vielfältigen Bedeutungen und Beziehungen des künstlerischen Mediums Fotografie präsentiert, erforscht und hinterfragt. In den Galerieräumen auf Schloss Wolkersdorf steht dabei diesmal in zwei Workshops das Thema „Verkörperte Räume" im Mittelpunkt, wobei die Teilnehmer Rollen und Zuständigkeiten wechseln und sowohl Akteure als auch Regisseure werden.

Den ersten Workshop leitet Mara Mattuschka, in Sofia geborene und in Wien lebende Malerin, Performance-, Film- und Theaterdarstellerin, Theater- und Filmregisseurin, die vom 25. Juli bis 1. August eine Einfühlung in das filmische Zusammenspiel von Akteuren, Licht und Kamera sowie die Choreographie der filmischen Bewegung vermittelt. Gemeinsam werden dabei Filmfragmente in mehreren Varianten gedreht.

Im zweiten Workshop von John Hilliard, 1945 in Lancaster geboren, geht es vom 1. bis 8. August um Möglichkeiten, sich mit Methoden wie einem variablen Fokus, Kamerabewegungen, Unterbelichtung, Ausschnittvergrößerungen etc. in den Bildraum einzuarbeiten und die homogenen Strukturen fotografischer Uniformität zu durchbrechen.

Am Samstag, 8. August, werden die Abschlussarbeiten im Rahmen eines „Fotofestes" präsentiert. Nähere Informationen bei der NÖ Fotoinitiative FLUSS unter 02245/5455, e-mail info@fotofluss.at und http://www.fotofluss.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung