20.07.2015 | 11:38

Theater, Oratorium und ein Action-Spektakel

Von „Peter Pan" in Mödling bis „Der Theatermacher von Smyrna" in Gaaden

Am Donnerstag, 23. Juli, findet ab 18 Uhr im Stadttheater Mödling die Uraufführung von „Peter Pan - forever young" in einer Produktion der freien Theatergruppe teatro statt (Regie: Norberto Bertassi und Norbert Holoubek). Gespielt wird die für die ganze Familie konzipierte Musicalfassung rund um den frechen Peter Pan und seine vielen Freunde in einem weit entfernten Land der Phantasie von mehr als 40 Jugendlichen, Kindern und Profis. Folgetermine: 24. bis 26. und 30. bis 31. Juli sowie 1. bis 2. und 5. bis 9. August, jeweils ab 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0699/11 99 00 90, e-mail tickets@teatro.at und http://www.teatro.at/.

Am Freitag, 24. Juli, wird ab 18.30 Uhr im Stift Göttweig ein weiteres „Dinner & Crime" serviert. Nähere Informationen und Karten unter 0820/82 06 06, e-mail reservierung@eventpartner.at und http://www.dinnerandcrime.com/.

In Kooperation mit dem Festival Retz „Offene Grenzen" lädt das Musikfestival Znojmo am Samstag, 25. Juli, zur Premiere der szenischen Aufführung von Georg Philipp Telemanns nahe an der biblischen Vorlage angelegtem Oratorium „Der aus der Löwengrube errettete Daniel" in die Stadtpfarrkirche St. Michael im Zentrum der historischen Altstadt von Znojmo; Beginn ist um 21 Uhr. Nähere Informationen beim Festival Retz unter 02942/2223-52, e-mail office@festivalretz.at und http://www.festivalretz.at/.

Ebenfalls ab Samstag, 25. Juli, reitet auf der Freilichtbühne Gföhlerwald wieder Winnetou ein: Zu sehen ist diesmal bei den Winnetou-Spielen Gföhl mit „Winnetou I - Wie alles begann" die Geschichte, wie Winnetou und Old Shatterhand zu Blutsbrüdern wurden. Insgesamt sorgen 60 Mitwirkende bis 23. August jeweils Samstag und Sonntag für verwegene Ritte, pyrotechnische Effekte und familiengerechte Action. Beginnzeiten: Samstag um 19 Uhr (außer 15. August um 17 Uhr) sowie Sonntag um 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0676/667 32 31, e-mail info@winnetouspiele-gfoehl.at und http://www.winnetouspiele-gfoehl.at/.

Schließlich wird noch bis Samstag, 1. August, in der Meierei Gaaden unter der Leitung von Wolfgang Sailer „Der Theatermacher von Smyrna" nach Carlo Goldoni gezeigt. Zu sehen ist die diesjährige Sommerproduktion der Theatermeierei jeweils Mittwoch bis Samstag ab 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0677/61 41 02 94 und http://www.theatermeierei.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung