17.07.2015 | 10:50

Ferienzeit im Nationalpark Donau-Auen

Projektwochen und -tage, Sommer- und Feriencamps

Der Nationalpark Donau-Auen bietet in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesforsten im Nationalpark-Camp Meierhof in Eckartsau auch heuer wieder diverse Projektwochen und -tage, Sommer- und Feriencamps an, bei denen unter dem Motto „Abenteuer Wissen Natur" das Erleben und Entdecken des Auen-Ökosystems im Vordergrund steht. Gemeinsam mit Nationalpark-Rangern geht es dabei zu Fuß oder mit dem Mountainbike, im Schlauchboot oder Kanu auf Erkundungsreise in den Auwald - und auch am Abend macht das Abenteuer keine Pause, wird doch in Großraumzelten genächtigt.

So bietet das Donau-Auen-Ferien-Camp vom 9. bis 14. August ein mehrtägiges Ferienprogramm mit Abenteuer, Spiel und Spaß und ermöglicht das Nature-English-Camp vom 26. bis 31. Juli sowie 23. bis 28. August, die Englischkenntnisse auf Vordermann zu bringen und gleichzeitig viel Spaß in der Natur zu erleben. Unter dem Titel „du, du, du, ich, WIR - Kennenlerntage" wird dann zu Schulbeginn ein spezielles Programm geboten, das in lockerer und entspannter Atmosphäre die Klassengemeinschaft stärken soll. Ebenfalls bereits im September ermöglicht das mehrtägige Programm „Naturgenuss" eine herbstliche Auszeit inklusive Abenden am Lagerfeuer und Weinverkostungen (18. bis 20. September). Ein mehrtägiges Programm ist auch „Erlebnis Auwald", das für Kinder aller Schulstufen sowie Gruppen und Vereine naturkundliche Projekttage im Nationalpark-Camp Meierhof umfasst.

Auch das Nationalpark Haus der Jugend in Petronell Carnuntum bietet ganzjährig Projekttage und Aktivitäten wie Erlebniswanderungen, Bootstouren und eine Spurensuche im Auwald, die Natur hautnah erleben lassen.

Nähere Informationen beim Nationalpark Donau-Auen unter 02212/3450, e-mail nationalpark@donauauen.at und http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung