TOPMELDUNG
08.07.2015 | 15:17

LH Pröll überreichte das „Goldene Komturkreuz mit dem Stern des Ehrenzeichens" an LH Pühringer

„Politische Persönlichkeit mit Profil"

Ehrenzeichen-Überreichung im NÖ Landhaus: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.
Ehrenzeichen-Überreichung im NÖ Landhaus: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte heute, Mittwoch, im NÖ Landhaus in St. Pölten das „Goldene Komturkreuz mit dem Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich" an den oberösterreichischen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

„Du bist eine politische Persönlichkeit mit Profil", sagte Landeshauptmann Pröll über seinen oberösterreichischen Amtskollegen. Pühringer sei es gelungen, Schritte zu setzen, die das Bundesland Oberösterreich „national und international toll positioniert haben", so Pröll in seiner Laudatio: „Oberösterreich ist heute ein Land mit wirtschaftlicher Dynamik, kultureller Reichhaltigkeit, Stabilität und einem Profil auf internationaler Ebene."

Es sei wichtig, Nachbarn zu haben, „auf die man sich verlassen kann", bedankte sich Pröll bei Pühringer für die „unglaublich intensive Zusammenarbeit". Als Beispiele nannte Pröll etwa die Entwicklung des Ennshafens oder auch Projekte im Zusammenhang mit der Verkehrsinfrastruktur.  „Ich möchte dir heute danken für eine tief verwurzelte persönliche Freundschaft, und ich möchte dir danken im Namen des ganzen Bundeslandes Niederösterreich für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit", so Pröll zu Pühringer.

Er freue sich, dass „der Wille zur Zusammenarbeit über Grenzen hinweg anerkannt wird", meinte Landeshauptmann Pühringer in seinen Dankesworten. Letztlich komme es „immer darauf an, zu wissen, dass man Teil eines Ganzen ist", denn Politik sei „dann gut, wenn sie den größten gemeinsamen Nenner findet und nicht den kleinsten gemeinsamen Nenner", so Pühringer. Er sehe die Ehrung „als Zeichen einer persönlichen freundschaftlichen Verbindung", und auch „als Zeichen einer guten Nachbarschaft", betonte er abschließend.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image