01.07.2015 | 14:25

13.333. „Natur im Garten"-Plakette an Regisseur Kurt Mündl verliehen

Sobotka: Plakette steht für ein Gärtnern im Einklang mit der Natur

Im Bild von links nach rechts: Professor Dr. Kurt Mündl, Sybille Mündl, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka
Im Bild von links nach rechts: Professor Dr. Kurt Mündl, Sybille Mündl, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Über 885.000 Zuseherinnen und Zuseher sahen bereits die Universum-Dokumentation „Hummeln - Bienen im Pelz" von Erfolgs-Regisseur Prof. Dr. Kurt Mündl. Kürzlich lüftete Mündl die Quelle seiner Inspiration: Er ist privater Besitzer eines naturnahen Gartens und erhielt dafür durch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka die 13.333. „Natur im Garten"-Plakette verliehen.

Als „Natur im Garten" Plakettenbesitzerin und -besitzer steht man zu 100 Prozent für ökologisches Gärtnern und setzt damit ein Zeichen für eine nachhaltige Umwelt. „Die Besitzerinnen und Besitzer pflegen ihre Gärten und verzichten dabei auf Pestizide, chemisch-synthetischen Dünger und Torf. Wir freuen uns, dass immer mehr ‚Natur im Garten‘-Plaketten die heimischen Gartenzäune zieren", so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Als Tier- und Pflanzenliebhaber sowie Besitzer eines ökologisch gestalteten und gepflegten Gartens findet Prof. Dr. Kurt Mündl seine Ideen für die zahlreichen Dokumentationen direkt vor der eigenen Haustür. Die naturnahe Pflege nach den drei Kernkriterien der Aktion „Natur im Garten" ist daher für den Dokumentar-Filmer unabdingbar. Für dieses Engagement und die Liebe zur Natur wurde sein privates Gartenparadies nun mit der 13.333. „Natur im Garten" Plakette ausgezeichnet.

Wer einen Beitrag zur Umwelt leisten und eine „Natur im Garten"-Plakette in den Händen halten möchte, kann sich jetzt beim „Natur im Garten"-Telefon unter 02742/743 33 für eine Plakette bewerben. Wenn man zusätzlich zu den drei Kernkriterien eine Mindestanzahl der weiteren Kriterien wie beispielsweise Blumenwiese, Obstgarten oder Regenwassernutzung erfüllt, erhält man eine Plakette sowie eine Urkunde im Rahmen einer Gartenbesichtigung.

Nähere Informationen: Natur im Garten, Stefanie Zischkin, BA, Telefon 0676/848 790 725, e-mail stefanie.zischkin@naturimgarten.at, http://www.naturimgarten.at/, bzw. beim Büro LHStv. Sobotka unter 0676/812-12221, Mag. Günther Haslauer, e-mail guenther.haslauer@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image