23.03.2015 | 10:27

Energie- und Umweltagentur NÖ startete neue Online-Plattform

Pernkopf: Nachhaltig leben bedeutet, Entscheidungen bewusst zu treffen

Nachhaltig zu leben ist vielen Menschen in Niederösterreich ein Bedürfnis - der Umwelt zuliebe und zum Wohl nachkommender Generationen. Auf http://www.wir-leben-nachhaltig.at/, der neuen Online-Plattform der Energie- und Umweltagentur NÖ, finden Interessierte ab heute,  23. März, einfache Tipps und Anregungen und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Täglich entscheiden sich viele Menschen, ihr Leben nachhaltiger zu gestalten, um das Ökosystem für zukünftige Generationen lebenswert zu erhalten. Besonders das Internet hält für Interessierte zahlreiche, teils aber auch widersprüchliche Informationen zum Thema bereit. Um sich bei der Fülle an Informationen zurechtzufinden, haben die Expertinnen und Experten der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) das Wichtigste für den Alltag zusammengefasst und stellen ihr Wissen auf der neuen Plattform „Wir leben nachhaltig" zur Verfügung. „Täglich treffen wir große und kleine Konsumentscheidungen, die sich auf unsere Umwelt auswirken. Nachhaltig leben bedeutet, diese Entscheidungen bewusst zu treffen, um natürliche Ressourcen zu erhalten und mehr Lebensqualität zu gewinnen. Wie einfach sich das im täglichen Leben umsetzen lässt, zeigt die neue Plattform", so Umwelt-Landesrat Dr. Pernkopf.

Neben ökologischen Faktoren wie die Reduktion des Kohlendioxid-Ausstoßes, Energieeinsparung und der Erhalt natürlicher Ressourcen sind auch Aspekte wie die Einhaltung sozialer Standards in der Produktion und der faire Handel von Bedeutung. Auch ökonomische Faktoren gilt es zu beachten. Dazu zählen Effizienz, Zweckmäßigkeit, Lebenszyklus und Regionalität eines Produktes. „Die wohl größte Herausforderung ist, bestehende Einkaufsmuster, Konsummuster und Produktionsmuster zu hinterfragen und sie vielleicht auch ein Stück weit zu verändern. Genau das wollen wir mit unserer neuen Plattform erreichen und zwar mit leicht umsetzbaren Tipps", erklärt Dipl.-Päd. Christa Ruspeckhofer, Mitglied der Geschäftsleitung der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Interessierte finden auf http://www.wir-leben-nachhaltig.at/ praktische Tipps und Anleitungen für jede Geldbörse, mit wenig oder mehr Aufwand, vom Einkauf, dem Gebrauch bis hin zur Entsorgung. Außerdem zeigt die praktische Suchfunktion Angebote in der unmittelbaren Nähe, wie zum Beispiel die nächste Station von Niederösterreichs größtem Fahrradverleihsystem „nextbike". Jeden Monat werden neue Empfehlungen auf „Wir leben nachhaltig" ergänzt, die auch auf dem Smartphone nachzulesen sind.

Ein eigenes Profil macht es möglich, Tipps auf einer Liste zusammenzustellen und selbst Tipps zu veröffentlichen. Damit das Wissen auf http://www.wir-leben-nachhaltig.at/ weiter wächst, bietet die Plattform zudem eine weitere praktische Funktion, um gesammelte Erfahrungen mit anderen Menschen auszutauschen, die ihr Leben auch nachhaltiger gestalten möchten. Schon vor dem Start der Online-Plattform „Wir leben nachhaltig" war das Interesse an den Empfehlungen der Expertinnen und Experten groß. Über 2.000 Menschen ließen sich in den letzten beiden Wochen von der Energie- und Umweltagentur NÖ erste Tipps via E-Mail schicken. In Zukunft wird daraus ein monatlich erscheinender „Wir leben nachhaltig"-Newsletter.

Nähere Informationen: Energie- und Umweltagentur NÖ, Mag. (FH) Christine Sitter-Penz, Telefon 02742/219 19-137, e-mail christine.sitter-penz@enu.at, http://www.enu.at/,  www.soschmecktnoe.at, bzw. Büro LR Pernkopf, DI Jürgen Maier, Telefon 02742/9005-12704, e-mail j.maier@noel.gv.at

  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung