12.03.2015 | 10:04

Landeslehrlingswettbewerb der Gärtner und Floristen zum Thema „Vintage & More"

LR Schwarz: „Reiche Landschaft an Angeboten für Lehrberufe in Niederösterreich"

Am vergangenen Dienstag wurde von der Landesinnung der Gärtner und Floristen in Hollabrunn der Landeslehrlingswettbewerb abgehalten. Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz machte sich ein Bild von den überzeugenden Werkstücken und überreichte den Siegerinnen im Rahmen eines Festaktes die Urkunden.

„In Niederösterreich haben wir eine reiche Landschaft an Angeboten für Lehrberufe. Mit über 200 Lehrberufen, die in unserem Land erlernt werden können, haben unsere Jugendlichen viele facettenreiche Möglichkeiten in ihrer Berufswahl. Besonders die Ausbildung von Gärtnern und Floristen verfügt im niederösterreichischen Bildungssystem über eine breite Basis für eine praxisnahe und qualitätsvolle Ausbildung", so Schwarz.

Der Lehrlingswettbewerb bietet den Lehrlingen im Bereich Gärtner und Floristen die Möglichkeit, sich auf die bevorstehende Lehrabschlussprüfung vorzubereiten. Die Lehrlinge beweisen mit ihrer Teilnahme viel Engagement und Einsatz. Unter den zahlreichen Ausstellungsstücken, die unter dem Thema „Vintage & More" standen, befanden sich Objekte wie Sträuße und Tischdekoration. „Die 12 Teilnehmerinnen präsentieren sich als Nachwuchskünstler, die Großartiges leisten und im Wettbewerb auf ihren Berufsstand aufmerksam machen. Sie haben heute bewiesen, dass Sie Kreativität, Fachwissen und Handwerk bestens einsetzen können", gratulierte Schwarz allen Floristinnen.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung