10.03.2015 | 09:21

35.000 Besucher bei „Ab Hof"-Messe in Wieselburg

Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter

Zum 21. Mal ging am vergangenen Wochenende die „Ab Hof"-Messe in Wieselburg mit rund 35.000 Besuchern sehr erfolgreich über die Bühne. Was einst im bescheidenen Rahmen mit rund 80 Ausstellern begann, ist heute der Höhepunkt im heimischen Messekalender mit knapp 300 Ausstellern. Mittlerweile ist die „Ab Hof"-Messe in Wieselburg ein wichtiger Treffpunkt für bäuerliche Direktvermarkter aus ganz Österreich und darüber hinaus. Daneben entwickelte sich die „Ab Hof"-Messe zu einem Fixpunkt für Konsumenten, die Wert auf beste österreichische Lebensmittelqualität mit Herkunftsgarantie legen und den persönlichen Kontakt zum Produzenten schätzen. Kurze Transportwege, regionale Kreisläufe und damit verbunden eine regionale Wertschöpfung bilden die Basis für das Thema bäuerliche Direktvermarktung.

Schon am Eröffnungstag bildete die Siegerehrung der verschiedenen Produktwettbewerbe einen Höhepunkt der Messe. Dabei wurden rund 120 Sieger der Prämierungen „Goldenes Stamperl", „Goldene Birne", „Goldene Honigwabe", „Speck-Kaiser", „Brot-Kaiser", „Öl-Kaiser" und „Fisch-Kaiser" mit insgesamt fast 4.900 Produkteinsendungen geehrt. Für zwei Teilnehmer gab es besondere Auszeichnungen. Die Imkerei Wolfgang Stebegg aus Weiz in der Steiermark durfte sich über den Titel „Imker des Jahres" und die damit verbundenen 750 Euro freuen. Die Auszeichnung „Produzent des Jahres" ging heuer zum ersten Mal nach Oberösterreich. Den Siegerscheck von 1.000 Euro von der Zeitschrift „Kochen und Küche" durfte Andreas Moser aus Mitterkirchen in Empfang nehmen.

Guten Anklang konnten auch die unterschiedlichen Begleitprogramme verzeichnen. Veranstaltungen wie die Genussolympiade der Landjugend, der Österreichische Bürgermeistertag oder die Tagung der Österreichischen Schulmilchbauern erfreuten sich guten Zuspruchs. Die nächsten Messen und Veranstaltungen im Messegelände Wieselburg sind die Landestagung der NÖ Landjugend am 14. März, die „Internationale Rassehundeschau" am 9. und 10. Mai sowie die Wieselburger Messe „Inter-Agrar" mit Volksfest von 2. bis 5. Juli. 

Nähere Informationen: Messe Wieselburg GmbH, Mag. Dieter Gröbner, Telefon 07416/502-22, e-mail info@messewieselburg.at, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung