09.03.2015 | 11:06

Unternehmerland Niederösterreich auf Erfolgskurs

Polymerwerkstatt in Krems ist eine von 7.835 erfolgreichen Unternehmensgründungen im Jahr 2014

  Über 7.800 Neugründungen in Niederösterreich im Jahr 2014 zeigen, dass das unternehmerische Potential im Land ungebrochen stark ist. Die letztes Jahr gegründete niederösterreichische Firma „Polymerwerkstatt" baute für ihren Produktions- und Entwicklungsbetrieb auf die Serviceleistungen und Infrastruktur des Landes Niederösterreich.

„Niederösterreich versteht sich als Land für Unternehmerinnen und Unternehmer. Betriebe sollen in Niederösterreich optimale Bedingungen für ihre Gründung und ihre Entwicklung vorfinden. Durch die gezielte Unterstützung von Unternehmensgründungen wird der Grundstein für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort gelegt", erläutert Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Das Unternehmen „Polymerwerkstatt" entwickelt branchenübergreifende und durchdachte Werkstofflösungen aus Kunststoff. Dazu Geschäftsführer DI Robert Lielacher: „Aus einer Hand sowohl entwickeln als auch produzieren zu können, war unser Anspruch für die Gründung. Mit unserer Firma hier in Krems können wir unseren Kunden maßgeschneiderte, individuell abgestimmte und in Niederösterreich produzierte Kunststofflösungen anbieten." Namhafte internationale Kunden aus den Branchen Verpackungstechnologie, Haushaltsgerätetechnik, Automobil- und Medizinanwendungen greifen auf die maßgeschneiderten Kunststofflösungen des niederösterreichischen Unternehmens zurück. „Wir wurden bei unserem Schritt in die Selbstständigkeit von den lokalen Experten hervorragend betreut. Dank der Unterstützung unseres RIZ Beraters konnten wir hier am ecoplus-Standort in Krems auch die optimalen Bedingungen als produzierender Betrieb finden", betont Lielacher.

„Das RIZ als Gründer-Agentur für Niederösterreich begleitet Gründerinnen und Gründer bei ihren unternehmerischen Entscheidungen. Kein Unternehmen ist gleich, daher ist individuelle Beratung von großer Bedeutung. Das Beispiel ‚Polymerwerkstatt‘ zeigt, wie die vorhandenen Serviceleistungen des Landes synergetisch genutzt werden können", erläutert RIZ-Geschäftsführerin Mag. Petra Patzelt.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Doris Mayer, MBA, Telefon 02742/9005-12322, e-mail d.mayer@noel.gv.at, bzw. RIZ Gründer-Agentur für Niederösterreich, Mag. Manuela Hofer, Telefon 02622/263 26-106, e-mail hofer@riz.co.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung