20.02.2015 | 10:36

NÖ Landeswettbewerb „prima la musica" 2015

Ab 23. Februar im Festspielhaus St. Pölten

Ab Montag, 23. Februar, wird das Festspielhaus St. Pölten wieder zum Schauplatz des Wettbewerbes „prima la musica", der auf Landes- und Bundesebene durchgeführt wird und sich an Kinder und Jugendliche richtet, die Freude am Musizieren und am musikalischen Wettstreit haben und etwas Besonderes in der Musik leisten wollen, um so möglichst viele musikalische Talente zu finden und zu fördern.

In Niederösterreich versammelt „prima la musica" heuer zum 21. Mal die talentiertesten Musikschüler zum musikalischen Kräftemessen und Austausch. Im Festspielhaus St. Pölten werden nun bis 8. März, jeweils ab 9 Uhr, rund 1.000 junge Musiker bei Niederösterreichs größtem Musikwettbewerb vor einer Jury ihr Programm präsentieren und sich in verschiedenen Wertungsgruppen mit ihren Altersgenossen messen.

Ein „Erster Preis mit ausgezeichnetem Erfolg" lautet dabei die bestmögliche Bewertung; wesentlicher Bestandteil des Wettbewerbs sind aber auch die Beratungsgespräche mit der Jury, die von allen Teilnehmern in Anspruch genommen werden können. Dabei wird die musikalische Leistung noch einmal erörtert und die Freude am Musizieren durch fachliche Ratschläge, Verbesserungsvorschläge und auch durch die Bestätigung des eingeschlagenen Weges verstärkt.

Höhepunkt und feierlicher Abschluss des NÖ Landeswettbewerbs „prima la musica" ist das Preisträgerkonzert am 25. April im Festspielhaus St. Pölten, wo die besten diesjährigen Beiträge präsentiert werden. Im Anschluss an das Konzert von rund 40 Nachwuchstalenten findet auch die Überreichung der Sonderpreise statt. Die besten Teilnehmer der Landeswettbewerbe werden zudem zum Bundeswettbewerb eingeladen.

Der Wettbewerb ist für Publikum geöffnet. Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Musikschulmanagement Niederösterreich unter 02742/9005-16890, Julia Pfeiffer, e-mail julia.pfeiffer@musikschulmanagement.at und http://www.musikschulmanagement.at/ bzw. beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222 und http://www.festspielhaus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung