TOPMELDUNG
09.02.2015 | 08:15

LH Pröll: „NÖ Bildungsatlas" ist seit heute online

2.382 NÖ Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis zur höheren Schule

Die neue niederösterreichische Homepage „Bildung4you - Der NÖ Bildungsatlas" ist seit heute, 9. Februar, unter der Internetadresse http://www.noe-bildungsatlas.at/ online abrufbar. Es ist die Weiterentwicklung der Bildungsplattform http://www.bildung4you.at  und soll einen Überblick über alle niederösterreichische Bildungseinrichtungen geben. Erstmals sind auch alle Kindergärten auf dieser Homepage abrufbar. Gedacht ist die neue Seite als Serviceeinrichtung für Eltern und Kinder. "Bildung ist der wichtigste Baustein für die Zukunft unserer Kinder und der Grundstein für ihren weiteren Lebensweg, den es bestmöglich zu unterstützen gilt. Wir wollen allen Kindern und Jugendlichen die Chance geben, in ihrer Heimat eine optimale Bildung und Ausbildung zu erlangen. Dazu gehört die Auswahl der richtigen Schule. Unser erklärtes Ziel ist es, Niederösterreich zur Heimat der Talente und zum Land der Patente zu machen", erklärt Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Die neue Bildungshomepage der NÖ Landesakademie umfasst insgesamt 2.382 Bildungseinrichtungen. Konkret heißt das: 1.049 Landeskindergärten, 38 private Kindergärten, 1.080 Pflichtschulen (= Volksschulen, Allgemeine Sonderschulen, Neue Mittelschulen, Polytechnische Schulen), 59 allgemeinbildende höhere Schulen, 156 berufsbildende Schulen und berufsbildende höhere Schulen (HTL, Handelsakademien, Handelsschulen, Höhere wirtschaftliche Lehranstalten, Fachschulen, Landwirtschaftliche Schulen, Sozial- und Kindergartenpädagogikschulen, Krankenpflegeschulen, Schulen für Sozialberufe, Werkmeisterschulen, Berufsschulen). "Mit dem NÖ Bildungsatlas ermöglichen wir erstmals einen Überblick über den gesamten Bildungsschatz - vom Kindergarten bis zur höheren Schule - Niederösterreichs", so Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

Zu allen Schultypen sind sowohl allgemeine Informationen, als auch Details angeführt. Wer genaue Einzelheiten wissen möchte, wird über Links direkt auf die Homepage der Schule geführt. Bei den Bildungseinrichtungen sind darüber hinaus auch die gesetzlichen, sowie die zusätzlichen Schwerpunkte, die die jeweilige Schule anbietet, angeführt. Neben den Bildungseinrichtungen sind auch wesentliche Institutionen und Organisationen, die für das Bildungswesen relevant sind, angeführt. Hier wird man direkt zu den Homepages der jeweiligen Organisation weitergeleitet. "Die NÖ Landesakademie entwickelt dieses Service laufend weiter und ist auch für die Aktualität der Seite zuständig", erläutert der Geschäftsführer der NÖ Landesakademie, Dr. Christian Milota, das neue Projekt.

Rückfragehinweis: Mag. Susanne Schiller, Leitung Öffentlichkeitsarbeit, NÖ Landesakademie, Telefon 02742/294-17433, e-mail susanne.schiller@noe-lak.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung