02.02.2015 | 13:44

Verein für Freunde von „Natur im Garten" vorgestellt

Sobotka: Bietet die Möglichkeit, sich für ökologisches und naturnahes Gärtnern zu engagieren

Im Bild von links nach rechts: DI Gerhard Weber, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Biogärtner Karl Ploberger.
Im Bild von links nach rechts: DI Gerhard Weber, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Biogärtner Karl Ploberger.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Der derzeit in Gründung befindliche Verein für Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten" fördert die Ökologisierung der Gärten und Grünräume in Österreich und Europa. Der bekannte Biogärtner Karl Ploberger und DI Gerhard Weber, Stadtgartendirektor von Baden, sind die Initiatoren.

„Die Aktion ‚Natur im Garten‘ ist in den letzten 15 Jahren zu einer wichtigen Bewegung für mehr Naturnähe und einen achtsamen, aber auch lustvollen Umgang mit der Natur geworden. Der Verein für die Freundinnen und Freunde von ‚Natur im Garten‘ bietet die Möglichkeit, sich für ökologisches und naturnahes Gärtnern zu engagieren und den Grundgedanken eines lebensfreundlichen Umgangs mit unserer Natur in die Breite zu tragen. Die Grundlage bilden drei Kernkriterien: Verzicht auf Pestizide, Verzicht auf chemisch-synthetische Dünger und Verzicht auf Torf", erklärte dazu kürzlich Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Die Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an der jährlichen Generalversammlung. Die Vereinsmitglieder profitieren auch von Ermäßigungen auf Karten für die „GARTEN TULLN" und zu „Natur im Garten"-Festen, erhalten vier Mal im Jahr das Ratgebermagazin „Natur im Garten" kostenlos, profitieren von Aktionen bei „Natur im Garten"-Partnerbetrieben und erhalten Ermäßigungen bei Seminaren der „Natur im Garten"-Akademie.

Die Aktion „Natur im Garten" ist eine Initiative des Landes Niederösterreich und setzt sich seit mehr als 15 Jahren für eine ökologische Gestaltung und Pflege unserer Gärten und Grünräume ein. Ein umfassendes Bildungs- und Beratungsangebot vermittelt interessierten Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern und auch Profis praxisnahes Wissen und Kompetenz zu allen Fragen des naturnahen Gärtnerns.

 Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at, bzw. Natur im Garten, Sandra Pfister, Telefon 02242/226 33-13, e-mail sandra.pfister@naturimgarten.at, http://www.naturimgarten.at/.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image