18.12.2014 | 15:15

Kooperation zwischen Schuh- und Sportartikelhändler und der Landesausstellung

Sobotka: „Ötscher:Reich - Die Alpen und wir" macht Lust auf das alpine Mostviertel

Im Bild von links nach rechts: Kurt Farasin, Geschäftsführer Niederösterreichische Landesausstellungen, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Stefan Brandl von der Firma Lowa
Im Bild von links nach rechts: Kurt Farasin, Geschäftsführer Niederösterreichische Landesausstellungen, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Stefan Brandl von der Firma Lowa© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Landesausstellungs-Geschäftsführer Kurt Farasin und Mag. Stephanie Studencki, Gremialgeschäftsführerin des Handels mit Mode und Freizeitartikeln, sowie Christian Schindlegger, Berufszweigsvorsitzender des Schuhhandels, haben eine Kooperation zwischen der Landesschau und der Wirtschaftskammer Niederösterreich im Intersport Ötscher in Lackenhof besiegelt.

„Niederösterreichische Landesausstellungen verstehen sich als nachhaltige Impulse für die Wirtschaft der austragenden Region", erklärt Mag. Wolfgang Sobotka. „Bei einer Ausstellung zur Wiederentdeckung der Alpen liegt nichts näher, als dass die niederösterreichischen Schuh- und Sportartikelhändler die Gäste der Landesschau entsprechend ausrüsten", so der Landeshauptmann-Stellvertreter.

„31 Schuh- und Sportartikelhändler in ganz Niederösterreich beteiligen sich als Fachbetriebe zur Landesschau an der Aktion", berichtet Christian Schindlegger. „Wir Sporthändler helfen mit unserer fachlichen Kompetenz, um das richtige Outfit für einen Besuch der Landesausstellung zu finden und informieren mittels eigens eingerichteten Bereichen in den Shops über ‚Ötscher:Reich - Die Alpen und wir‘", ergänzt Robert Wolf von Intersport Ötscher in Lackenhof.

„Die Ausstellung mit dem Titel ‚Ötscher:Reich - Die Alpen und wir‘ sprengt ganz bewusst den bisherigen Ausstellungsbegriff", erklärt Kurt Farasin. „Im neuen Naturparkzentrum Ötscher-Basis heißt es Wanderschuhe anziehen und den Ötscher mit einer Wanderung oder einem Spaziergang selbst entdecken. Für das richtige Schuhwerk zu diesem Projekt empfehlen wir dann die niederösterreichischen Schuh- und Sportartikelhändler als kompetente Partner", so der Geschäftsführer der Niederösterreichischen Landesausstellungen.

Weitere Kooperationen mit der Schuh- und Sportartikelbranche sind geplant. So wird es etwa eine Kooperation zwischen der Firma Lowa und der Landesschau geben. Bei ausgewählten Fachhändlern in der Region gibt es mit einem Ticket der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 spezielle Konditionen beim Kauf von Lowa-Schuhen. Damit soll auch die Wertschöpfung in der Region bleiben.

Nähere Informationen: Mag. Florian Müller, Pressesprecher Schallaburg & Niederösterreichische Landesausstellungen, Telefon 0664/604 99-652, e-mail florian.mueller@noe-landesausstellung.at, bzw. Mag. Stephanie Studencki, Gremiengruppe 5 der Sparte Handel, Wirtschaftskammer Niederösterreich, Telefon 02742/851-19350, e-mail handel.gremialgruppe5@wknoe.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
--bitte wählen-- Tel:
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image