15.12.2014 | 09:31

„Ein Fest der Stille, der Einkehr und der Besinnung"

LH Pröll über das bevorstehende Weihnachtsfest

„Für mich ist das Weihnachtsfest vor allem ein Fest der Stille, der Einkehr und der Besinnung", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am heutigen dritten Adventsonntag in der Radiosendung „Forum Niederösterreich". Der Advent gebe die Gelegenheit, „die Hektik des Alltags zurück zu lassen", so der Landeshauptmann: „In unserer modernen und raschlebigen Zeit ist es sehr wichtig, auch einmal etwas zur Ruhe zu kommen."

Eine gute Möglichkeit dazu bieten die zahlreichen Adventmärkte im Land, die sich in ganz Niederösterreich finden - in kleineren Orten ebenso wie vor prächtigen Schloss-Kulissen und auf malerischen Plätzen. Die niederösterreichischen Adventmärkte bieten dabei viel Handwerkskunst, aber auch viele kulinarische Schmankerl für die Besucherinnen und Besucher.

Für Landeshauptmann Pröll steht am Vormittag des 24. Dezembers ein ganz besonderer Termin am Programm. „Am Vormittag des 24. Dezembers besuche ich traditionell die Licht ins Dunkel-Gala im Landesstudio des ORF, und ich bin auch sehr dankbar dafür, diese großartige Aktion unterstützen zu können. Denn es ist unsere Verantwortung und unsere Verpflichtung, auch an jene Menschen zu denken, die unsere Hilfe benötigen, und gerade zur Weihnachtszeit sollten wir uns das ganz besonders zu Herzen nehmen."


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung