10.12.2014 | 11:43

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von „Swinging Christmas" bis „Träume unterm Christbaum"

Im Stadtmuseum Wiener Neustadt sorgen Sheila Edwards and Friends heute, Mittwoch, 10. Dezember, ab 19.30 Uhr bei einer „Swinging Christmas" für beschwingte Weihnachtsstimmung. Nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951 und http://www.stadtmuseum.wrn.at/.

Morgen, Donnerstag, 11. Dezember, präsentieren Werner Tritta und Band ab 19.30 Uhr im Rahmen des „Badener Jazzcafés" im Theater am Steg in Baden unter dem Titel „Message from New Orleans" Musik aus dem alten New Orleans. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen bei Pro Jazz Austria unter 0699/10311726, e-mail pja@projazz.at und http://www.projazz.at/.

Ebenfalls morgen, Donnerstag, 11. Dezember, bringen ab 20 Uhr im VAZ St. Pölten die Kastelruther Spatzen, Marc Pircher, Sašo Avsenik und seine Oberkrainer, Francine Jordi, das Duo Fantasy und Die Jungen Zillertaler den „Zauber der Weihnacht" zum Klingen. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Morgen, Donnerstag, 11. Dezember, sind auch Monti Beton und Johann K. mit „Christmas Classics Extravaganza" zu Gast in der Bühne im Hof in St. Pölten. Am Freitag, 12. Dezember, folgen dann Heilbutt & Rosen mit ihrem kabarettistischen Musikprogramm „Weihnachten aus der Dusche". Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

Der Kulturverein Die Bühne lädt morgen, Donnerstag, 11. Dezember, ab 17 Uhr zu einer Kinderkonzert-Performance mit Bernhard Fibich. Am Samstag, 13. Dezember, gibt es zudem ab 19.30 Uhr ein Konzert von Kim Cooper. Nähere Informationen und Karten unter 0664/73040110, e-mail office@die-buehne.at und http://www.die-buehne-purkersdorf.at/.

Tags darauf, am Freitag, 12. Dezember, spielt das Ensemble TRIS ab 19.30 Uhr im BIZ Bildungszentrum Purkersdorf unter dem Titel „1914 - 1918. Der Weltkrieg in der Musik" Werke von Josef Labor, Daniel Gregory Mason, Julius Röntgen und John Ireland. Nähere Informationen und Karten bei der Stadtgemeinde Purkersdorf unter 02231/63601 und http://www.purkersdorf.at/.

Der Musikschulverband Wienerwald Mitte indes veranstaltet am Freitag, 12. Dezember, ab 18 Uhr im Festsaal von Mauerbach ein „Musikalisches Weihnachtsmärchen" und am Montag, 15. Dezember, ab 18.30 Uhr im BIZ Bildungszentrum Purkersdorf ein Orchesterweihnachtskonzert. Nähere Informationen beim Musikschulverband Wienerwald Mitte unter 02231/63601-600 und http://www.msvwienerwaldmitte.at/.

Im Alten Depot in Mistelbach spielt am Freitag, 12. Dezember, ab 21 Uhr die aus dem Weinviertel stammende Band Jazz Selection auf. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach/Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail office@erste-geige.at und http://www.erste-geige.at/.

Im Salzstadl in Krems/Stein treffen am Freitag, 12. Dezember, das Klaviertrio Triotonic und der Trompeter Lorenz Raab aufeinander; „Triotonic meets Lorenz Raab" beginnt um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und http://www.salzstadl.at/.

Mit „Aniada a Noar und das Christkind" entstauben Aniada a Noar und Bernadette Froihofer am Freitag, 12. Dezember, ab 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn traditionelle Weihnachtslieder. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und http://www.buehnenwirtshaus.at/.

Groovige und unverbrauchte Gospelweihnachtslieder wiederum umfasst das Weihnachtsprogramm „Not Just a Baby" des von Jacqueline van den Bos gegründeten Gospelchors gospelPROject, das am Freitag, 12. Dezember, ab 19.30 Uhr im Stadtsaal von Hollabrunn zu hören ist. Nähere Informationen unter e-mail mark.abasolo@fcg-weinviertel.at; Karten bei Ö-Ticket unter 01/96 0 96 und http://www.oeticket.com/.

„Auf nach Bethlehem!" heißt es am Freitag, 12. Dezember, ab 19.30 Uhr und am Samstag, 13. Dezember, ab 18.30 Uhr im Haus der Regionen in Krems/Stein, wo der Rainbacher Dreigesang aus dem Mühlviertel, die Rossatzer Bläser aus der Wachau und die Stubenmusik Berger aus dem Mostviertel volksmusikalische Raritäten aus dem alpenländischen Raum zu Gehör bringen. Informationen bzw. Karten beim Haus der Regionen unter 02732/850 15-23, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und http://www.volkskultureuropa.org/.

In der Galerie „blaugelbe" in Zwettl spielt zunächst der Gitarrist Peter Ratzenbeck am Freitag, 12. Dezember, ab 20 Uhr eigene Stücke und Standards von den Beatles bis zu Bob Dylan, ehe am Sonntag, 14. Dezember, ab 19 Uhr das junge austro-schottische Quartett Black Market Tune „Modern Folk Music with a Scottish Backbone" serviert. Nähere Informationen bei der Galerie „blaugelbe" Zwettl unter 02822/54806, e-mail info@blaugelbezwettl.com und http://www.blaugelbezwettl.com/.

Der Chor Erdklang Weinviertel ist in den nächsten Tagen am Freitag, 12. Dezember, ab 16 Uhr beim Adventsingen in Gänserndorf, am Samstag, 13. Dezember, ab 17 Uhr gemeinsam mit dem Brassquintett Blech4Fünf im Rahmen des Adventkonzerts „Joy to the World!" in der Pfarrkirche Groß-Schweinbarth und am Sonntag, 14. Dezember, ab 14 Uhr beim Adventsingen auf der Schallaburg zu hören. Nähere Informationen beim Chor Erdklang Weinviertel unter 0676/4244341, e-mail chor@erdklang-weinviertel.eu und http://www.erdklang-weinviertel.eu/.

Im Danubium, dem neuen Tullner Stadtsaal, präsentiert Ulla Meinecke zusammen mit ihren Musikern Ingo York und Reinmar Henschke am Samstag, 13. Dezember, ab 19.30 Uhr unter dem Titel „ Songs & Stories ..." ein neues Programm mit einigen neuen und vielen alten Songs. Nähere Informationen und Karten u. a. unter 02272/626 93 und http://www.tullnkultur.at/.

Ebenfalls am Samstag, 13. Dezember, steht ab 22 Uhr in der Bühne im Café des Wald4tler Hoftheaters in Pürbach eine Musik-Nightline unter dem Titel „Gugenberger und die Angestellten" auf dem Spielplan. Nähere Informationen und Karten beim Wald4tler Hoftheater Pürbach unter 02853/784 69, e-mail wki@w4hoftheater.co.at und http://www.w4hoftheater.co.at/.

Das Ensemble Mosaik des Waidhofner Kammerorchesters und die Schauspielerin Ursula Strauss gestalten am Samstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr im Kolomanisaal von Stift Melk einen musikalisch-literarischen Abend mit dem Konzert für zwei Trompeten, Streicher und Basso Continuo von Antonio Vivaldi, Arcangelo Corellis Concerto grosso in g-moll op. 6/8 sowie den Weihnachtskonzerten von Francesco Onofrio Manfredini und Giuseppe Torelli. Am Sonntag, 14. Dezember, findet zudem ab 14 Uhr in der Stiftskirche bei freiem Eintritt ein weiteres Adventsingen mit Chören aus den USA und Europa statt. Nähere Informationen bzw. Karten beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

Wiederholt wird das Adventkonzert „Musik und Wort im Advent" mit Ursula Strauss und dem Ensemble Mosaik unter Wolfgang Sobotka am Sonntag, 14. Dezember, ab 17 Uhr im Schlosscenter Waidhofen an der Ybbs. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255.

Im Stadtsaal Mistelbach geht am Samstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr zum mittlerweile bereits elften Mal die Weihnachts-Benefizgala „Christmas in Mistelbach" über die Bühne. Mit dabei sind Lady Sunshine & Mister Moon, Jimmy Schlager & Chris Heller, Freddy Asperger & Sophie Löw, The Swinging Sweethearts u. a. Am Sonntag, 14. Dezember, folgt ab 17 Uhr im Stadtsaal Mistelbach eine weitere Benefizgala, diesfalls zugunsten von „Licht ins Dunkel", mit Udo Wenders, der Jazz Gitti, Gerold Rudle, Marlena Martinelli und den Motorbienen. Nähere Informationen und Karten u. a. beim Bürgerservice Mistelbach unter 02572/2515-2130.

Im Dom zu St. Pölten gestalten das Jugendensemble der Dommusik, der Schülerchor der Dompfarre und das Orchester der Musikschule St. Pölten am Samstag, 13. Dezember, ab 19.30 Uhr ein Weihnachtsliedersingen unter dem Titel „Laufet ihr Hirten". Am Sonntag, 14. Dezember, intonieren dann ein Solistenensemble und das Domorchester auf Originalinstrumenten ab 10.30 Uhr als Musik im Gottesdienst Werke von Johann Sebastian Bach wie die Kantate BWV 132 „Bereitet die Wege, bereitet die Bahn" und „Nun komm der Heiden Heiland" BWV 660. Karten für das Weihnachtsliedersingen an der Abendkasse und in der Buchhandlung Schubert unter 02742/35 31 89; nähere Informationen unter 02742/324-331, e-mail dommusik.stpoelten@kirche.at und http://www.dommusik.com/.

Im Stift Altenburg wiederum bringt der Chor der Altenburger Sängerknaben am Sonntag, 14. Dezember, ab 10 Uhr als Musik im Gottesdienst Gottfried Wolters „Maria durch ein Dornwald ging", Ernest Grosjeans „Andantino" u. a. zu Gehör. Nähere Informationen unter 02982/3451, e-mail info@stift-altenburg.at und http://www.stift-altenburg.at/.

„Viva Diaspora!" heißt es am Sonntag, 14. Dezember, im Cinema Paradiso St. Pölten, wenn Shantel alias Stefan Hantel und sein Bucovina Club Orkestar ab 20.30 Uhr mit Rembetiko und Balkan-Blues zur Party laden. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

Im Kammgarnsaal in Traiskirchen-Möllersdorf steht Sonntag, der 14. Dezember, ab 15 Uhr unter dem Motto „The Evergreens sagen Danke". Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/508521-10 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Ebenfalls am Sonntag, 14. Dezember, präsentieren Wolfgang & Mandy, Die Stockerauer, ab 17 Uhr im Veranstaltungszentrum Z-2000 in Stockerau ihr Jubiläumskonzert „Fast alles + Zugaben". Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Stockerau unter 02266/676 89 und http://www.stockerau.gv.at/.

Schließlich breiten Elisabeth Flechl, Jörg Schneider, Paul Armin und Nina Maria Edelmann, Pavel Singer, der Chor Gospelpower, das Wiener Bläserquintett und nicht zuletzt Prof. Lotte Tobisch-Labotýn am Sonntag, 14. Dezember, ab 18 Uhr zugunsten der Initiative „Kunst auf Rädern" im Congress Casino Baden „Träume unterm Christbaum" aus. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.casinos.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung