03.12.2014 | 11:13

Ausbau der L 3023 im Gemeindegebiet Aderklaa abgeschlossen

Gesamtbaukosten belaufen sich auf 190.000 Euro

Die Landesstraße L 3023 wurde auf einer Länge von rund 370 Metern im Gemeindegebiet von  Aderklaa (Bezirk Gänsernsdorf) verkehrssicher ausgebaut und saniert. Auf Grund der engen Kurvenradien kam es in der Vergangenheit auf diesem Straßenabschnitt immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen und Unfällen. Durch die Bereitschaft der Anrainer, die für den Ausbau benötigten Grundstücksflächen abzutreten, konnte das Vorhaben realisiert werden.

Durch eine Verlegung der Straße konnte die ungünstige Linienführung entschärft werden. Weiters wurde die komplette Fahrbahnkonstruktion abgetragen und ein neuer Straßenbelag aufgebracht. Die Fahrbahn wurde entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard mit einer Breite von 6,2 Metern ausgeführt. Danach wurde das Bankett dem Neubestand der Landesstraße L 3023 wieder angepasst.

Die Bauarbeiten wurden in einem Zeitraum von rund drei Monaten von der Straßenmeisterei Gänserndorf und der Firma Strabag AG durchgeführt. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 190.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen werden.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung