21.11.2014 | 10:24

Großes niederösterreichisches Spielefest auf der Schallaburg

1.000 Spiele für Groß und Klein zum Ausprobieren

Das große niederösterreichische Spielefest auf der Schallaburg in Kooperation mit dem Familienreferat des Landes Niederösterreich und der IG Spiele ist die perfekte Gelegenheit, sich bei einem Wochenende am 29. und 30. November im Kreis der Familie inspirieren zu lassen. Beide Tage werden beim mittlerweile elften Spielefest auf der Schallaburg zum „Domino Day" erklärt. Alle Besucher können an dem rund 5.000 Steine umfassenden Parcours mit bauen. Als Höhepunkt des Tages bleibt dann sprichwörtlich kein Dominostein mehr auf dem anderen. Die Holzsteine stammen vom Mostviertler Tischler Engelbert Stängl aus Pottenbrunn, der das Spielesystem Pestas entwickelt hat. An beiden Tagen gibt es auf der Bühne auch wieder das beliebte Ratequiz „Millionenshow".

Neben den bewährten Mitarbeitern der IG Spiele, die mit Rat und Tat zur Seite stehen, gibt es heuer erstmals einen eigenen Platz für „Speed-Datings", um die richtigen Spielepartner zu finden. Somit sind fehlende Spielepartner keine Ausrede mehr, das große niederösterreichische Spielefest auf der Schallaburg zu versäumen.

Heuer stehen wieder rund 1.000 Spiele zur Verfügung, die Bandbreite reicht wie immer von Spiele-Klassikern bis zu den neuesten Spiele-Trends. Das in Deutschland gekürte „Spiel des Jahres 2014" Camel up  lädt zu einem wilden Kamelwettrennen ein, beim „Kennerspiel des Jahres 2014" Istanbul werden die Spieler zu diamantensammelnden Kaufleuten. Die IG Spiele kürte mit Abluxxen von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling diesmal ein Kartenspiel zum „Spiel der Spiele 2014". Im Rahmen des Spielefestes ist auch das Spielehandbuch der IG Spiele erhältlich. Mit 652 detailliert beschriebenen und kategorisierten neuesten Spieltrends ist es die perfekte Lektüre für die Weihnachtszeit.

Nähere Informationen: Florian Müller, Pressesprecher Schallaburg und NÖ Landesausstellungen, Telefon 0664/60 49 96 52, e-mail florian.mueller@schallaburg.at, http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung