17.10.2014 | 14:35

Pernkopf eröffnete „Jagdzeit" in Tulln

„Ländliches Brauchtum modern wie nie zuvor"

Im Bild von links nach rechts: Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk, Landesjägermeister DI Josef Pröll, die begeisterte Jägerin Christa Kummer und Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf
Im Bild von links nach rechts: Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk, Landesjägermeister DI Josef Pröll, die begeisterte Jägerin Christa Kummer und Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Dieses Wochenende dreht sich im Tullner Messezentrum alles um die Themen Jagd und Fischerei. Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf eröffnete heute die Messe, bei der zahlreiche Neuheiten vorgestellt werden. „Ländliches Brauchtum steht für die Heimatverbundenheit mit unserem Land und ist gleichzeitig modern wie nie zuvor", erklärte Pernkopf.

Die „Jagdzeit" findet noch bis Sonntag, 19. Oktober, im Messezentrum Tulln statt. Die Experten des Landesjagdverbands informieren über neue Regelungen im Waffenrecht, die aktuellsten Erkenntnisse im Bereich der Wildbiologie und das neue Schalenwildpaket in Niederösterreich. Für alle Freunde der Fischerei werden die neuesten Trends im Angelsport vorgestellt. Aber auch Trachtenmode und Brauchtum stehen im Mittelpunkt des Geschehens.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, DI Jürgen Maier, Telefon 02742/9005-12704, e-mail lr.pernkopf@noel.gv.at, www.messe-tulln.at/messe_kalender/jagdzeit_tulln.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image