14.10.2014 | 00:24

Rekordstart der Niederösterreichischen Begabtenakademie

LH-Stv. Sobotka: „Bereits 1.087 junge Menschen angemeldet"

Über den Rekordstart der Niederösterreichischen Begabtenakademie freuen sich Projektleiter Mag. Dr. Martin Peter, der begabte Tobias Hinterhofer und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka. (v.l.n.r.)
Über den Rekordstart der Niederösterreichischen Begabtenakademie freuen sich Projektleiter Mag. Dr. Martin Peter, der begabte Tobias Hinterhofer und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka. (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Das Interesse an den Kursen der Niederösterreichischen Begabtenakademie ist überwältigend. Es haben sich in diesem Schuljahr bereits 1.087 junge Menschen für Kurse der Niederösterreichischen Begabtenakademie angemeldet. Im erfolgreichen Vorjahr haben wir diese Zahl erst zu Silvester erreicht", freut sich Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, der Initiator der Begabtenakademie. „Die Begabtenakademie sucht, findet und belebt die Begabungen junger Menschen", so Sobotka. Insgesamt werden in diesem Schuljahr knapp 600 Kurse in allen fünf Bildungsregionen Niederösterreichs angeboten, für 501 Kurse können sich begabte Kinder und Jugendliche von sechs bis 19 Jahren noch anmelden.

Das außerschulische Bildungsangebot wurde im Schuljahr 2007/2008 gegründet. Seither sind für rund 3.000 Kurse an die 16.000 Anmeldungen eingegangen. Mehr als 7.000 Kinder haben die Niederösterreichische Begabtenakademie bisher absolviert. Die spannenden Kurse der Begabtenakademie tragen Titel wie „Faszination Roboter: Erkunde die Welt mit dem Bienenroboter!", „Zauber der Zahlen", „Sprachartisten gesucht!" oder „Ik spreek Nederlands: Niederländisch für Kinder". Literatur, Philosophie, Kunst, Fremdsprachen, Geschichte, Gesellschaft, Natur, Technik, Logik und Mathematik - die Angebotspalette der Niederösterreichischen Begabtenakademie ist genauso breit gefächert wie die Begabungen junger Menschen.

„Die Niederösterreichische Begabtenakademie ist Teil der Niederösterreichischen Kreativakademie. Schließlich entsteht Begabung dann, wenn geistige Fähigkeiten auf Motivation und Kreativität stoßen", so Sobotka. Die Infofolder für die Kurse in diesem Schuljahr findet man unter http://kreativakademien-noe.at/ in der Rubrik „Angebote für Kinder und Jugendliche".

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at, NÖ Kreativ GmbH, Markus Kiesenhofer, BA MA, Telefon 02742/9005-16833, e-mail markus.kiesenhofer@noe-kreativ.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image