03.10.2014 | 09:47

NÖ Maschinenbauer präsentieren sich in Brünn

Betriebe setzen auf überregionale Zusammenarbeit

Auch heuer haben wieder zahlreiche Betriebe aus Niederösterreich an der 56. Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn - der größten und wichtigsten ihrer Art in Mitteleuropa - teilgenommen. Verantwortlich dafür ist die wachsende wirtschaftliche Verflechtung, denn mit einem Volumen von 1,1 Milliarden Euro ist Tschechien für Niederösterreichs Unternehmen schon das drittgrößte Exportland, knapp hinter dem zweitplatzierten Italien. 75.000 Besucher aus aller Welt werden zu dem Branchentreffen von 29. September bis 3. Oktober auf dem Brünner Messegelände erwartet.

Aus niederösterreichischer Sicht zeigen vor allem Betriebe aus dem Industrieviertel Präsenz. In Brünn mit dabei sind die Unternehmen WATT Drive Antriebstechnik aus Markt Piesting, igm Robotersysteme AG aus Wiener Neudorf, HASCO Austria aus Guntramsdorf, Piovan Central Europe aus Brunn am Gebirge sowie die E-M-M-A GmbH aus Hennersdorf. Auch das Familienunternehmen Luger aus Purkersdorf wird auf der Maschinenbaumesse in Brünn sein Leistungsangebot dem Fachpublikum vorstellen.   

Mehr unter www.bvv.cz/de/msv

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung