31.07.2014 | 09:56

Junge Uni Waldviertel öffnet am 4. August wieder ihre Tore

Themenschwerpunkt „Da Vinci\'s Welt - Faszination Naturwissenschaften"

Bereits zum sechsten Mal findet heuer in Raabs an der Thaya die Junge Uni Waldviertel, die 2009 im Zuge der NÖ Landesausstellung „Österreich. Tschechien. geteilt-getrennt-vereint" gegründete, grenzüberschreitende Jugenduniversität Niederösterreichs und der tschechischen Region Vysočina, statt. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen elf und 14 Jahren haben dabei von Montag, 4., bis Freitag, 8. August, Gelegenheit, abseits einer großen Universitätsstadt inmitten des Waldviertels Universitätsluft zu schnuppern.

Rund um den diesjährigen Themenschwerpunkt „Da Vinci\'s Welt - Faszination Naturwissenschaften" werden den Jungstudierenden spannende und lehrreiche Vorlesungen bzw. Workshops geboten: Vorlesungen wie an „echten" Universitäten beschäftigen sich mit „Als Träume Fliegen lernten. Leonardo da Vinci und die Zeit der großen (Wieder-)Entdeckungen", „Faszination Alchimie in Lauf der Geschichte", „Von der Anatomie zu Pathologie - der menschliche Körper, seine Krankheiten, seine Leiden" oder „Gewässergütebestimmung - Wer lebt hier und was sagt das mir?". Dazu führen Workshops, nach Möglichkeit unter freiem Himmel, in die Welt von Hip Hop Dance, Poetry Slam, Yoga, Waldpädagogik oder auch der Produktion von Trickfilmen ein.

Bereits vor „Semesterbeginn" können sich die Jungstudierenden und deren Eltern am Anreisetag, Sonntag, 3. August, ab 17 Uhr am „Marktplatz der Wissenschaf[f]t" an Experimenten und Diskussionen beteiligen. Am Mittwoch, 6. August, begeben sich dann alle nach Telč, wo es vor allem darum geht, den Kindern und Jugendlichen die Kultur Tschechiens zu vermitteln und die „Grenzen im Kopf" noch weiter abzubauen. Beendet wird die Uni-Woche stilgerecht mit einer Sponsionsfeier am Freitag, 8. August, ab 17 Uhr am Campus Raabs inklusive Hip Hop Aufführungen und der Präsentation von Workshop-Ergebnissen.

Nähere Informationen bei der Europa Brücke Raabs unter 0680/127 19 72 bzw. 0664/343 69 13, e-mail office@jungeuni-waldviertel.at und http://www.jungeuni-waldviertel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung