14.07.2014 | 15:03

Parming: Arbeiten für II. Abschnitt der L 7243 beginnen

Bauvorhaben bis September abgeschlossen

Auf Grund der alten Straßenkonstruktion, der daraus resultierenden Schäden und der nicht mehr dem Verkehrsstandard entsprechenden Fahrbahnbreite hat sich der NÖ Straßendienst in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Yspertal entschlossen, die Landesstraße L 7243 von der Kreuzung mit der L 7279 bis zur Kreuzung mit der L7244 in zwei Abschnitten zu sanieren und zu verbreitern. Der erste, rund 430 Meter lange Abschnitt von der Kreuzung der L 7243 mit der L 7279 bis Dorsch wurde im  Jahr 2013 mit einem Kostenaufwand von 130.000 Euro fertiggestellt. Kürzlich haben die Arbeiten für den zweiten Abschnitt von Dorsch bis zur Kreuzung der L 7243 mit der L 7244 begonnen.

Dabei wird auf einer Länge von rund 700 Metern die Fahrbahn der Landestraße L 7243 erneuert und auf fünf Meter verbreitert. Vor der Kreuzung der L 7243 mit der L 7244 wird die Trasse der Landesstraße L 7243 auf Grund des ungünstigen Kreuzungspunktes und der vorhandenen Steigungsstrecke von 18 Prozent auf einer Länge von rund 100 Metern verlegt. Zum Abschluss wird noch das Bankett dem Neubestand der Landesstraße angepasst.

Die Bauarbeiten werden von der Straßenmeisterei Persenbeug unter Beiziehung von örtlichen Bau- und Lieferfirmen durchgeführt, mit der Fertigstellung ist im September zu rechnen. Für die Dauer der Hauptarbeiten ist bis August eine Sperre der Landesstraße L 7243 mit örtlicher Umleitung erforderlich. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 190.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812 60141. 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung