08.07.2014 | 14:30

Veranstaltungen in der Naturgartenwelt der Garten Tulln

Tägliche Führungen durch die Gärten

Im Sommer haben die Gärten in Niederösterreich Hochsaison, so auch die Garten Tulln, die Naturgarten Erlebniswelt Niederösterreich. Täglich, von 10.30 bis 12 Uhr  werden Führungen durch die Gärten durchgeführt. Dabei können die Gäste ihr Gartenwissen vertiefen. Die „Natur im Garten"-Beraterinnen und Berater sowie die  Gärtnerinnen und Gärtner der Garten Tulln stehen für Gartenfragen zur Verfügung.

Morgen, Mittwoch, 9. Juli, findet zudem von 14 bis 15.30 Uhr eine Führung zum Thema „Erfolgreich kompostieren - lebendiger Boden" statt. Am Donnerstag, 10. Juli, steht die Führung von 14 bis 15.30 Uhr unter dem Motto „Fragen Sie den Gärtner". Dabei können die Gäste und Gartenliebhaber Fragen an die Gartenexperten der Garten Tulln stellen. In der Führung am Freitag, 11. Juli, um 14 bis 15.30 Uhr geht es um „Schädlinge und Krankheiten biologisch bekämpfen".

Am Samstag, 12. Juli, gibt es von 14 bis 15.30 Uhr eine Führung zum Thema „Naturnahe Gartenplanung - Schritt für Schritt". Unter dem Motto „gefiedert" bietet Birdlife Österreich von 14 bis 17.30 Uhr ein buntes Programm rund um die heimische Vogelwelt. Neben der Führung zu „Nützliche Tiere in den Garten locken" (14 bis 15.30 Uhr) laden auch am Sonntag, 13. Juli, Kinder- und Familienangebote zum Mitmachen, Lachen und Lernen ein: von 14 bis 15 Uhr „Charlotte Ringlotte" von Theatro Piccolo & Iyasa sowie von 15 bis 17.30 Uhr „Leos Forschungsstation: Tiere im Garten".

Nähere Informationen: Die Garten Tulln, Sandra Pfister, Telefon 02272/681 88-13, e-mail sandra.pfister@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung