26.06.2014 | 14:07

„Kasermandl in Gold" - Probenrekord bei der 16. Auflage

Heuer nahmen 350 Käse- und Milchprodukte am Bewerb teil

Die hervorragende Entwicklung der Prämierung „Kasermandl in Gold" konnte auch heute, Donnerstag, bei der Wieselburger Messe „Inter-Agrar" im Rahmen der Präsentation der Sieger-Produkte eindrucksvoll bestätigt werden. So wurden heuer insgesamt 350 Käse- und Milchprodukte verkostet und bewertet. Dies bedeutet einen absoluten Rekord an eingesendeten Produkten und einen Anstieg gegenüber dem Vorjahr um mehr als vier Prozent. An der sechzehnten Auflage des Qualitätswettbewerbes nahmen Produzenten aus acht Bundesländern teil, was auch den hohen Stellenwert der Prämierung bei den Erzeugern widerspiegelt.

Mit diesem Wettbewerb soll auch den Erzeugern kleinerer Mengen eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich geboten werden. Neben der Prämierung in den Kategorien Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse, Hartkäse, Joghurt, Fruchtjoghurt, Sauermilch, Sauerrahm, Joghurtdrinks, Molkegetränke, Desserts und Butter wurden abermals Milch und Milchmischgetränke verkostet und bewertet. Die insgesamt 14 Auszeichnungen „Kasermandl in Gold" gingen jeweils dreimal an die Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich und Vorarlberg, zweimal an das Bundesland Kärnten sowie jeweils einmal an die Bundesländer Salzburg, Steiermark und Tirol. Die Liste aller Medaillengewinner gibt es unter www.messewieselburg.at/index.php?e=inta&m=127&l=de.

Nähere Informationen: Messe Wieselburg GmbH, Mag. Dieter Gröbner, Telefon 07416/502-25, e-mail info@messewieselburg.at, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung