17.06.2014 | 10:22

FH Wiener Neustadt startet Masterstudium „Technisches Sales Management"

Verbund europäischer Vertriebsingenieure gegründet

Im Herbst startet an der Fachhochschule Wiener Neustadt das in Österreich einzigartige Masterstudium „Technisches Sales Management". Gemeinsam mit 13 weiteren Hochschulen aus Europa hat die Fachhochhochschule nun den Verbund für Vertriebsingenieure in Aschaffenburg gegründet: die „Academic Association of Sales Engineering" (AASE). Professorinnen und Professoren der Fachhochschule Wiener Neustadt sowie der anderen europäischen Hochschulen wollen in den Bereichen Lehre, Forschung  und Öffentlichkeitsarbeit enger zusammenarbeiten, um den Beruf des „Vertriebsingenieurs" weiter zu entwickeln.

„Wir wollen Vertriebsingenieure als Marke etablieren. Den Studierenden gibt dies ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Industrie praxisnah ausgebildete Ingenieure für den Vertrieb technischer Systeme", so Schneider-Störmann, Professor an der Hochschule Aschaffenburg, Organisator des Gründungstreffens und Erster Präsident des neuen Verbundes. Vertriebsingenieure verkaufen technische Produkte an Unternehmen. Bis vor wenigen Jahren gab es keine eigenen Studiengänge, um diesen Beruf zu erlernen. Auch heute gibt es nur wenige Hochschulen, die Bachelor- oder Masterstudiengänge zur Ausbildung von Vertriebsingenieuren anbieten. Für den Masterstudiengang „Technisches Sales Management" an der Fachhochschule Wiener Neustadt kann man sich noch bis Ende Juni anmelden.

Nähere Informationen: Fachhochschule Wiener Neustadt, Mag. Dr. Susanne Roiser, MA, Telefon 02622/89 084-317, e-mail susanne.roiser@fhwn.ac.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung