28.02.2014 | 10:05

24. „Bücherwoche" in der Stadtbibliothek Mistelbach

Am 7. März Auftakt zum „LiteraTourFrühling 2014"

Zum mittlerweile bereits 24. Mal findet von Montag, 3., bis Samstag, 8. März, in der Stadtbibliothek Mistelbach die „Bücherwoche" statt, bei der eine Lesung, ein Bastelnachmittag, ein Bücherflohmarkt, Gratis-Bibliothekseinschreibungen, kostenlose Internetnutzung für jeweils eine halbe Stunde und nicht zuletzt Kaffee und Kuchen geboten werden. Der bunte Bastelnachmittag richtet sich an Kinder ab drei Jahren und widmet sich am Montag, 3. März, ab 15 Uhr dem Thema Fliegen. Am Donnerstag, 6. März, liest Martin Neid ab 14 Uhr aus seinem Buch „Na ja... und andere Weinviertler Seufzer. Neue Geschichten von Hintaus"; musikalisch umrahmt wird der Nachmittag durch Schüler der Musikschule Mistelbach unter Leitung von Willi Tucek.

Am Freitag, 7. März, erfolgt schließlich der Auftakt zum „LiteraTourFrühling 2014". Stephan Dorfmeister liest dabei ab 19.30 Uhr aus seinem Kriminalroman „Transitmordroute", der vom Salzkammergut über Wels und Wien bis Bukarest, Moskau und Zypern führt. In Folge werden auch im April und Mai namhafte Autoren an ausgewählten Plätzen der Stadt aus ihren Werken lesen: am Freitag, 11. April, in der Kaufstraße Mistelbach Erika Pluhar aus „Die öffentliche Frau", am Freitag, 25. April, Sabine Ladstätter im MAMUZ Museum Mistelbach aus „Knochen, Steine, Scherben" sowie am Freitag, 16. Mai, im Café Altes Depot Franz Adrian Wenzl alias Austrofred aus „Hard On!".

Der Eintritt ist jeweils frei; nähere Informationen bei der Stadtbibliothek Mistelbach unter 02572/2515-6310, e-mail buch@mistelbach.at und http://bibliothek.mistelbach.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung