17.02.2014 | 10:47

Landesausstellung 2015 wird auch zum Wandern einladen

„Ötscher:Reich - Die Alpen und wir‘‘ im Mostviertel

Unter dem Titel „Ötscher:Reich - Die Alpen und wir" kann man nächstes Jahr im Rahmen der Niederösterreichischen Landesausstellung in die Geschichte und in die Geschichten des alpinen Mostviertels eintauchen. Die drei Ausstellungsstandorte Frankenfels, Wienerbruck und Neubruck werden dabei von 25. April bis 1. November 2015 auch zum Basislager für ganz persönliche Entdeckungsreisen in die alpine Welt des Mostviertels.

Erste Station der von den Wissenschaftern Beat Gugger, Prof. Dr. Werner Bätzing und Univ.-Prof. i.R. Dr. Ernst Bruckmüller in Kooperation mit den alpinen Vereinen gestalteten Landesausstellung 2015 entlang der Mariazellerbahn wird das neue Betriebszentrum Laubenbachmühle in Frankenfels sein, wo sich die Themen Pilgern und Tourismus, alpine Lebenswelt der Menschen und Landwirtschaft in den Voralpen in eine beeindruckende Architektur eingebettet finden werden.

Laubenbachmühle ist zugleich Aufbruchsort: Mit der Mariazellerbahn geht es in 45 Minuten Fahrzeit nach Wienerbruck, wo der neue Naturpark Campus zu einem Rundgang in den Naturpark einlädt. Die Ausstellung in Neubruck wiederum steht dann für den Pioniergeist der Alpen: Ausgehend von der Eisenverarbeitung, den Hammerschmieden und Walzwerken wird dabei der Frage nachgegangen, wer heute und morgen die Pioniere des Alpenraumes sind bzw. sein werden.

Der Ausstellungsort Frankenfels-Laubenbachmühle ist überdies Kreuzungspunkt des Pielachtaler Rundwanderweges mit dem Ötscherrundweg, wodurch die nächste Landesausstellung auch zum Aufbruch in die Berge, in die Landschaft des „Ötscher:Reichs", einlädt. Dementsprechend wird zum Ausstellungskatalog auch ein eigenes Wanderbuch erscheinen, mit dem insgesamt 14 Stationen einladen werden, die Themen der Ausstellung in der Region direkt vor Ort zu erleben. Die Geschichte der evangelischen Holzknechte des 18. Jahrhunderts wird dabei ebenso Thema sein wie die versteckten Winkel der Dörfer oder die schönsten Aussichten in die Ötscherregion.

Nähere Informationen bei der Mostviertel Tourismus GmbH. unter 07416/521 91, e-mail info@noe-landesausstellung.at und http://www.noe-landesausstellung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung