18.12.2013 | 09:31

„Ab Hof" Wieselburg sucht zum zweiten Mal den „Öl-Kaiser"

Einreichungen ab 8. Jänner 2014

Die „Ab Hof" Messe in Wieselburg, die von 7. bis 10. März 2014 über die Bühne gehen wird, veranstaltet auch dieses Mal wieder zahlreiche Produktprämierungen, die von den Produzenten im Vorfeld der Messe genutzt werden können, um sich einem Wettbewerb zu stellen und so aktiv an der Verbesserung der Qualität der Produkte zu arbeiten. Neben den Prämierungen von Bränden und Likören („Das Goldene Stamperl"), Säften, Most, Obstweingetränken, Essig und Marmeladen („Die Goldene Birne"), Roh- und Kochpökelwaren, Kochschinken, Rohwürsten und - 2014 erstmals auch - Aufstrichen („Speck-Kaiser"), Honig („Die Goldene Honigwabe"), Süßwasserfisch („Fisch-Kaiser") und Brot aus bäuerlicher Produktion („Brot-Kaiser") wird dabei nächstes Jahr zum zweiten Mal eine Prämierung von Speiseöl aus bäuerlicher Produktion („Öl-Kaiser") durchgeführt.

Eine Neuzusammenstellung der Kategorien ergibt nun eine Gliederung in Speiseöl ohne Konditionierung (Erhitzung) der Ölsaat vor der Pressung, Speiseöl mit Konditionierung (Erhitzung) der Ölsaat vor der Pressung, Kürbiskernöl und aromatisiertes Öl; bei entsprechend großer Probenanzahl ist eine weitere Unterteilung der Kategorien durch die Jury möglich. Die Proben werden anonym und mindestens zweimal unabhängig voneinander verkostet, jeder Produzent erhält eine Mitteilung über die sensorische Beurteilung seines Produkts in den einzelnen Kriterien. Allfällige Fehler werden von der Fachjury detailliert aufgeführt und bieten wichtige Rückschlüsse für die weitere Produktion.

Ziel dieser österreichweiten Ölprämierung ist es, bäuerlichen Produzenten von Speiseöl eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich zu bieten. Der „Öl-Kaiser" soll eine Vermarktungshilfe für die Produzenten von hochwertigem bäuerlichem Speiseöl sein und als Anreiz für die weitere Qualitätsverbesserung der Produkte fungieren. Die Gewinner werden in einer eigenen Broschüre zusammengefasst, ihr Preis wird im Zuge der Eröffnung der „Ab Hof" Messe übergeben, wo die besten Produkte auch zur Verkostung angeboten werden. Die Einreichfrist erstreckt sich von 8. bis 15. Jänner 2014.

Nähere Informationen und die detaillierte Anmeldeunterlagen bei der Messe Wieselburg unter 07416/502-0, e-mail info@messewieselburg.at und http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung