12.12.2013 | 09:49

Christkindlmarkt auf der Schallaburg ab 13. Dezember

Drei Tage Weihnachtsstimmung, Musik, Kunsthandwerk und Schmankerln

Morgen, Freitag, 13. Dezember, öffnet auf der Schallaburg ein Christkindlmarkt seine Pforten, der bis einschließlich Sonntag, 15. Dezember, drei Tage lang jeweils von 11 bis 18 Uhr Weihnachtsstimmung, Musik, Kunsthandwerk und Schmankerln aus der Region präsentiert. Insgesamt wird es in den Höfen und Innenräumen des Renaissanceschlosses über 90 Aussteller geben, die eine Palette von Weihnachtsschmuck und Keramik über Kleidung und kulinarische Mostviertler Spezialitäten bis hin zu Holz- und Gipskunstwerken abdecken. Zudem kann man einem Schmied, einer Goldhaubenstickerin, einem Kerzenzieher, einer Glasperlendreherin und einem Holzbildhauer bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Für weihnachtliche Musik sorgen ab Freitagmittag der Schallaburg-Chor, der Gesangsverein Fidelitas aus Pöggstall, die Stutenmusi aus Kilb, die Salzburger Adventbläser, der Männerchor Loosdorf, der Kirchenchor Hürm, die Kilber Mauna, re:spirit Gospel pur aus Wien und Ngeya Noir mit Didgeridoos und Muschelhörnern. Mehrmals tritt auch das Bläserquartett der Original Hoch- und Deutschmeister unter Kapellmeister Reinhold Nowotny gemeinsam mit der Sängerin Anja Markwart auf. Unter dem Titel „Adpfent, Adpfent!" laden Franzobel, Maxi Blaha und Freunde am Samstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr zu einer verjazzten Weihnachtsfeier. Der Chameleons Chor aus St. Leonhard am Forst schließlich begleitet die feierliche Abschlussmesse am Sonntag ab 16.30 Uhr.

Auf die jungen Gäste der Schallaburg wartet eine eigene Korbflecht-Werkstatt sowie die Kindercomedy „MA 2225" vom Kindertheater Hoveno und Freunde, die am Samstag und Sonntag jeweils ab 12.30 Uhr zu sehen ist. Alljährliches Highlight für Familien ist die Krippe im mittelalterlichen Palas der Schallaburg mit lebenden Eseln; nicht zuletzt sorgt auch das Schlossrestaurant für das leibliche Wohl.

Nähere Informationen auf der Schallaburg unter 02754/6317-0, e-mail office@schallaburg.at und http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung