08.11.2013 | 10:16

Rekordmenge an „Kamptal DAC"-Weinen verkauft

Umfasst die Rebsorten Grünen Veltliner und Riesling

Nicht nur im Weinviertel, auch im Kamptal sind die von den Winzern unter der regionalen Dachmarke „Kamptal DAC" seit dem Jahr 2007 angebotenen Weine mittlerweile zu einem Verkaufserfolg geworden. 2012 haben 200 Produzenten rund 5,5 Millionen Flaschen „Kamptal DAC" und „Kamptal DAC Reserve" abgefüllt, was einem Anstieg von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Vertrieben über den Handel, die Gastronomie, den Ab-Hof-Verkauf sowie über das Auslandsgeschäft werden dabei die Grünen Veltliner und Rieslinge.

Das Kamptal ist neben dem Weinviertel, dem Traisental und dem Kremstal das vierte Mitglied der „DAC-Familie" in Niederösterreich. Das Weinbaugebiet Kamptal fasst zwei gebietstypische Rebsorten zusammen, die einem definierten Geschmackstyp entsprechen: den Grünen Veltliner und den Riesling. Beide Rebsorten müssen dabei einen Alkoholgehalt von mehr als 12 Prozent aufweisen. Mit dem Begriff „DAC" wissen sowohl Händler als auch Weinfreunde, was sie erwartet.

Nähere Informationen: http://www.kamptal.at/, http://www.weinvierteldac.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung