09.09.2013 | 15:48

NÖ Baumtag 2013 in Baden

Pernkopf: Bäume bedeuten Lebensqualität

Der Herbst ist die optimale Jahreszeit um Bäume zu pflanzen, denn die Wurzeln können sich im feuchten Boden gut entwickeln und der Baum startet so gut ins nächste Jahr. In diesem Zusammenhang findet am Freitag, 20. September, der NÖ Baumtag mit einer Fachmesse im Congress Casino Baden statt, wo Interessierte nicht nur alle relevanten Informationen erhalten, sondern auch ein Bäumchen zum Selberpflanzen.

„Bäume sind wichtig für unsere Umwelt und unsere Lebensqualität. Mit Bedacht ausgewählt, gepflanzt und gut gepflegt, helfen uns Bäume auch dabei, unser Klima zu schützen", so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. „Richtig ausgewählte heimische Baumarten schaffen wertvollen Lebensraum für Mensch und Tier. Auf der Südwestseite von Gebäuden gepflanzt, verhindern sie die direkte Sonneneinstrahlung und halten die Gebäude im Sommer kühl", sagt dazu der Landesrat.

Ist der Entschluss einen Baum zu pflanzen gefasst, gilt es sich über die geeignete Baumart Gedanken zu machen. Bei geringem Platzangebot werden optimaler Weise eher kleiner bleibende, robuste und eher langsam wachsende Arten wie Feldahorn, Eberesche oder Mehlbeere gewählt. An Standorten, wo ausreichend Platz zur Verfügung steht und Wuchshöhen sowie Kronenbreiten von bis zu 20 Metern kein Problem darstellen, eignen sich Spitzahorn, Linde und Esche für die Bepflanzung. Speziell Linden passen sich sehr gut an die herrschenden Bedingungen an, so die Experten der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich. 

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Telefon 02742/9005-15473, e-mail lr.pernkopf@noel.gv.at, bzw. Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 9 und 15 Uhr bzw. am Mittwoch von 9 bis 17 Uhr), Telefon 02742/219 19 bzw. e-mail energieberatung@enu.at, http://www.enu.at/, http://www.naturland-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung