13.08.2013 | 10:02

Musikveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Jazz in St. Pölten bis zum Chor- und Orgelkonzert in Lilienfeld

Im barocken Innenhof des Stadtmuseums St. Pölten geht auch heuer wieder „Jazz im Hof" über die Bühne: Den Auftakt macht am Donnerstag, 15. August, Trio Elf aus Deutschland, gefolgt vom Bojan Z Trio featuring Peter Herbert am Freitag, 16. August. Zum Abschluss am Samstag, 17. August, stehen dann noch zwei Auftritte auf dem Programm. Im ersten Teil sorgt die Lia Pale Band für Grooves, den zweiten Teil bestreiten Livemodul und Lorenz Raab. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr; Karten u. a. bei der Buchhandlung Schubert unter 02742/35 31 89. Nähere Informationen beim Magistrat St. Pölten unter 02742/333-2601, e-mail jazzimhof@gmx.at und http://www.st-poelten.gv.at/.

Ebenfalls am Donnerstag, 15. August, gelangt ab 10.30 Uhr im Dom zu Wiener Neustadt im Rahmen des Hochamtes Mariä Aufnahme Antonio Caldaras Missa in B „Sancti Josephi" für Chor und Orgel zur Aufführung. Nähere Informationen bei Kultur Marketing Event unter 02622/373-970 und e-mail office@kmewn.at.

Am Donnerstag, 15. August, präsentiert auch das neugegründete Festivalorchester der „Musikwelten Bruck" ab 19.30 Uhr im Stadttheater von Bruck an der Leitha unter dem Titel „Speed" ein Konzertprogramm zum Thema Geschwindigkeit in der Musik. Am Sonntag, 18. August, folgt ab 11 Uhr am Hauptplatz ein Konzert mit jungen Solisten der „Musikwelten Bruck", die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms u. a. interpretieren. Karten unter e-mail office@musikwelten.at und http://www.musikwelten.at/; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Bruck an der Leitha unter 02162/623 54-0.

Die Schallaburg lädt im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Das Indien der Maharadschas" am Samstag, 17., und Sonntag, 18. August, jeweils von 9 bis 18 Uhr zu einem „Kerala Fest": Südindische Lebensfreude vermitteln dabei u. a. die mit Bambusflötenklängen und klassischem Katha-Tanz erzählte musikalische Geschichte „Venu-Katha", indische Musik von Pintoo & Haider Khan, klassischer indischer Tanz von Stefy Srambical, Kalarippayat-Kampfkunst mit Senthilkumar, eine Ishka Modenschau und Rangoli-Workshops. Nähere Informationen auf der Schallaburg unter 02754/6317-0, e-mail office@schallaburg.at und http://www.schallaburg.at/.

Am Samstag, 17. August, startet auch um 17 Uhr das Musikfest in der Kellergasse Radlbrunn, ab 19 Uhr sorgt dabei die Musikgruppe Schani & Wolfgang für Unterhaltung. Fortgesetzt wird am Sonntag, 18. August, mit einer Heiligen Messe ab 10 Uhr samt anschließendem Frühschoppen mit dem Musikverein Radlbrunn. Ab 16.30 Uhr spielt dann noch die Trachtenkapelle Guntersdorf auf. Nähere Informationen beim Musikverein Radlbrunn unter 02956/3131, Anton Deibler.

Schließlich bestreiten der Chorus Cellensis Mariazell unter der Leitung von Bacchine König und der niederländische Organist Gijsbert Lekkerkerker am Sonntag, 18. August, ab 16 Uhr in der Stiftsbasilika Lilienfeld ein Chor- und Orgelkonzert. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Lilienfeld unter 02762/522 12-17, e-mail tourismus@lilienfeld.at und http://www.lilienfeld.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung