15.07.2013 | 14:33

Erfreuliche Exportbilanz 2012 für die NÖ Wirtschaft

Bohuslav, Zwazl: „Wir sind weiter auf Erfolgskurs"

Mit einem Plus von 4,9 Prozent im Jahr 2012 liegt Niederösterreich beim Exportwachstum über dem Österreich-Durchschnitt von 1,4 Prozent. „Exporte schaffen Wachstum und Arbeitsplätze. Internationalisierung ist daher eine wesentliche Säule unserer Wirtschaftsstrategie. Mit 19,5 Milliarden Euro Warenexport im Jahr 2012 sind wir sehr gut unterwegs", so Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Ein Blick auf die „TOP 10" der blau-gelben Exportdestinationen zeigt die Dominanz europäischer Märkte als Handelspartner. Wichtigstes Exportland war Deutschland, gefolgt von der Tschechischen Republik, Italien, Ungarn und den Vereinigten Staaten. Während Tschechien einen vergleichsweise starken Rückgang von rund sieben Prozent zu verzeichnen hatte, konnten die Exporte insbesondere in die USA, in die Schweiz sowie nach Polen und in die Slowakei überdurchschnittlich zulegen. Auch die Exporte nach Rumänien sind mit einem Zuwachs in Höhe von rund 12 Prozent im Jahr 2012 stark angestiegen.

Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich, sagte: „Das sind unsere erweiterten Heimmärkte, diese gilt es zu halten beziehungsweise auszubauen. Im osteuropäischen Raum besteht weiterhin großes Interesse an den Produkten und Dienstleistungen unserer Unternehmer."

Landesrätin Bohuslav ergänzte: „Im Rahmen unserer Exportoffensive haben sich 2011 nach eingehender Analyse Russland und die Türkei als nächste Top-Märkte herauskristallisiert. Diese beiden Märkte werden seither gezielt für niederösterreichische Unternehmen aufbereitet. Für die Umsetzung der niederösterreichischen Exportoffensive sind die Wirtschaftsagentur ecoplus, die Wirtschaftskammer Niederösterreich und die Industriellenvereinigung Niederösterreich verantwortlich."  

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung