12.07.2013 | 08:59

„Alles Marille" in Kremser Altstadt

Kulinarik, Musik und Einkaufsnacht

Heute, Freitag, 12., und morgen, Samstag, 13. Juli, veranstalten die Kremser Kaufmannschaft und die Kremser Kaufleute unter dem Titel „Alles Marille" in der Kremser Altstadt ihr diesjähriges Genuss- und Kulturfest. An beiden Tagen können die Besucherinnen und Besucher dabei ab 10 Uhr Marillenknödel, Marilleneis, Marillenkuchen, Marillenbowle, Marillenpalatschinken und viele Marillenkreationen verkosten.

Zum Thema Marille trifft im Rahmen des Festes in der Oberen und Unteren Landstraße Traditionelles auf Modernes. Volkstanzgruppen und Musikgruppen wandern durch die Stadt, an verschiedenen Plätzen der Altstadt finden Konzerte statt, Kunsthandwerker präsentieren zum Thema Marille ihre Werke, das Marillen-Prinzenpaar verteilt Marillen an die Besucherinnen und Besucher, als besondere Attraktion gilt der Anschnitt eines 30 Meter langen Marillenkuchens, und am Dreifaltigkeitsplatz präsentiert sich erstmals „So schmeckt NÖ". Ein Leckerbissen der musikalischen Art erwartet die Besucherinnen und Besucher am Freitag ab 19 Uhr auf der Bühne am Täglichen Markt mit der Gruppe „Federspiel", gleichzeitig gibt die Gruppe „Impulse" am Südtirolerplatz vor dem Cafe Ullrich ein Konzert. Unter dem Motto „Lange Einkaufsnacht" werden die Kremser Kaufleute am Freitag auch ihre Geschäfte in der Innenstadt bis 21 Uhr offen halten.

Nähere Informationen: Andrea Topitz-Kronister, Telefon 0650/430 68 95.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung