18.06.2013 | 10:28

Eröffnung der siebenten Grafenegger Sommersaison

Sommernachtsgala am 20. und 21. Juni

Richard Wagners Ouvertüre zur Oper „Das Liebesverbot" und Giuseppe Verdis „Pace, pace mio Dio!" aus „La forza del destino" stehen am Beginn der Sommernachtsgala Grafenegg 2013. Die Gala, zugleich Auftakt in die siebte Grafenegger Sommersaison, wird vom Tonkünstler-Orchester Niederösterreich und Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada musikalisch gestaltet, von Barbara Rett moderiert und geht am Donnerstag, 20., und Freitag, 21. Juni, jeweils ab 20.15 Uhr vor dem Wolkenturm über die Bühne.

Gemeinsam mit den Tonkünstlern bringen die Sopranistin Karita Mattila, der italienische Bassbariton Luca Pisaroni und der Multipercussionist Martin Grubinger im weiteren Gioacchino Rossinis Ouvertüre zur Oper „Il Signor Bruschino" sowie „La Calunnia", die Arie des Basilio aus „Il barbiere di Siviglia", Antonín Dvoráks Polonaise und „Mesicku na nebi hlubokem" aus „Rusalka", Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre zur und „Madamina, il catalogo è questo", die Registerarie des Leporello, aus „Don Giovanni", Keiko Abes „Prism Rhapsody" für Marimba und Orchester, den dritten Satz aus Avner Dormans Konzert für Schlagzeug und Orchester „Frozen in time", „I could have danced all night" aus Frederick Loewes „My Fair Lady", Cole Porters „Night and Day" sowie „Tonight" aus Leonard Bernsteins „West Side Story" zur Aufführung.

Die Reihe der insgesamt sieben Abende umfassenden Sommerkonzerte beginnt dann am Samstag, 29. Juni, mit „The Girl from Ipanema" in Kooperation mit „Glatt & verkehrt". Das Grafenegg Festival startet am Freitag, 16. August, und bringt weitere 22 Konzerte mit den Tonkünstlern, dem Royal Philharmonic Orchestra, dem London Symphony Orchestra, dem Pittsburgh Symphony Orchestra, dem Mariinsky-Orchester St. Petersburg, dem Königlichen Concertgebouworchester Amsterdam, dem Philharmonia Orchestra London, den Münchner Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern u. a.

Die Sommernachtsgala wird von ORF und 3sat live übertragen; Sendetermine sind in ORF 2 am Freitag, 21. Juni, ab 21.20 Uhr, in ORF III am  Sonntag, 23. Juni, ab 18.40 Uhr, in 3sat am Samstag, 29. Juni, ab 20.15 Uhr, in Radio NÖ am Sonntag, 23. Juni, ab 20.04 Uhr und in Radio Ö 1 am Freitag, 12. Juli, ab 19.30 Uhr.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Schloss Grafenegg unter 02735/5500, e-mail kultur@grafenegg.at und http://www.grafenegg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung