24.04.2013 | 09:43

Tag der NÖ Musikschulen am 26. April

„Ein Land voll Musik" mit 200 Veranstaltungen an 168 Standorten

Anlässlich des Tages der NÖ Musikschulen am Freitag, 26. April, werden Niederösterreichs Musikschulen wieder ihre Tore öffnen und unter dem Motto „Ein Land voll Musik" bei rund 200 Veranstaltungen an 168 Standorten ihre Arbeit präsentieren. Das Programm reicht dabei von Tagen der offenen Tür über Konzerte und Musicalproduktionen bis hin zum Ausprobieren von Instrumenten oder speziellen Aktivprogrammen.

Zurzeit werden an den 132 niederösterreichischen Musikschulen 56.000 Schüler von 2.300 Lehrern unterrichtet. Die NÖ Musikschulen prägen und gestalten solcherart das kulturelle Leben ihrer Region mit und fungieren als wichtige Kulturträger des Landes. Klassenabende, Konzerte, Kooperationsprojekte mit Regelschulen und Kindergärten etc. sind Teil der musikalischen Basisausbildung und nehmen auch in der Persönlichkeitsbildung junger Menschen eine wichtige Rolle ein.

„Nach den tollen niederösterreichischen Erfolgen bei Wettbewerben wie ‚prima la musica‘ gilt es nun, die Arbeit hinter den Kulissen sichtbar zu machen und auf die Vielfalt der musikalischen Ausbildung unseres Bundeslandes hinzuweisen, die einen unerlässlichen Teil der regionalen Kulturarbeit darstellt," meinen dazu Dorli Draxler und Michaela Hahn, Geschäftsführerinnen des NÖ Musikschulmanagements.

Neben ihrer Rolle als Talenteschmiede, etwa durch Spitzenförderung bei Wettbewerben u. a., bieten die Musikschulen eine Förderung der Breite sowie flächendeckende Versorgung und Ausbildung des musikalischen Nachwuchses für Chorszene, Blasmusik, das Ensemblemusizieren oder die Kirchenmusik. Ebendiese wichtige Kulturarbeit, die täglich an den NÖ Musikschulen passiert, soll der Tag der Musikschulen in den Mittelpunkt rücken und so auf die gesellschaftliche Bedeutung der Musikschulen aufmerksam machen.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim NÖ Musikschulmanagement unter 02742/906 66-6106, Mag. Katharina Heger, e-mail katharina.heger@musikschulmanagement.at und http://www.musikschulmanagement.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung